Preview : SABATON ab Anfang Januar 2015 auf großer Europatour

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Mittlerweile gehören Sabaton zu den ganz Großen Acts der Metalszene, was sie neben ihren Alben vor allem ihren grandiosen Live-Shows zu verdanken haben, die sie sogar schon ins Vorprogramm der großen Iron Maiden führten. Ihr aktuelles Album Heroes erreichte in Deutschland Platz 3 der Charts, kein Wunder, dass die Nachfrage nach einer Tour groß war. Anfang 2015 gehen Sabaton daher auf ausgedehnte Europatournee, die sie Anfang Januar auch nach Oberhausen führen wird. Ihre zuächst als Tourdebüt geplante Show am 09.01.2015 gemeinsam mit den niederländischen Symphonic Metallern Delain und Battle Beast war schnell ausverkauft, so dass es einen Tag zuvor nun sogar einen Zusatztermin geben wird. Am 08. Januar 2015 werden mit Freedom Call und Bloodbound zwei andere Supportacts am Start sein und Sabaton sich erstmals live in 2015 präsentieren.

Die Tour steht ganz im Zeichen des jungen, erfolgreichen Heavy
Metals – wer dachte, der Musikstil hätte seit den späten 90ern nichts
mehr zu bieten, der wird auf dieser Gastspielreise gewaltig vom Gegenteil überzeugt.

Termine:
08.01.2015 Oberhausen, Turbinenhalle
09.01.2015 Oberhausen, Turbinenhalle
10.01.2015 Geiselwind, Event Hall
11.01.2015 NL-Tilburg, 013
16.01.2015 Ludwigsburg, MHP Arena
17.01.2015 Langen, Stadthalle
19.01.2015 Berlin, Huxley’s
04.02.2015 München, Tonhalle
06.02.2015 AUT- Wien, Gasometer
11.02.2015 Saarbrücken, Garage
13.02.2015 B- Antwerpen, Lotto Arena
14.02.2015 Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle

Geschrieben von
Mehr von Michael Gamon

BILLY BRAGG – Bridges Not Walls

Billy Bragg, der König des Protestsongs ist zurück nach seinem Ausflug in...
Weiterlesen