SPANDAU BALLET – B- Gent, Vooruit (23.10.2014) + Dokumentarfilm

Geschätzte Lesezeit: 6 Minute(n)

+++ english version below +++

Vollkommen unerwartet bekamen wir auf die letzte Minute noch die Erlaubnis dem Screening von Soul Boys Of The Western World inklusive Konzert von Spandau Ballet beizuwohnen. Ohne auch nur kurz darĂŒber nachzudenken, stĂŒrmen wir hinaus ins Auto und machen uns auf den Weg ins belgische Gent. Aber das klingt leichter gesagt als getan, denn wir haben nur 2,5 Stunden bis es los geht und diejenigen, die schon einmal zur Rush Hour in diese Richtung gefahren sind, werden wissen wovon wir sprechen. Zu dieser Tageszeit herrscht auf den Autobahnen um BrĂŒssel oder Antwerpen Krieg und es gibt zwei mögliche Strecken. Wir entscheiden uns fĂŒr den Weg ĂŒber BrĂŒssel und stehen zum GlĂŒck nur gut 30 Minuten im Stau, knapp 2,5 km vor der Halle kommen weitere 30 Minuten hinzu. Aber es reicht noch so gerade und so können wir unsere PlĂ€tze genau dann einnehmen, als das Screening von Soul Boys Of The Western World beginnt.

George Hencken ist die Regisseurin dieses Dokumantarfilms und man ließ ihr freie Hand bei der Produktion die sie knapp 450 Stunden Arbeit kostete. Man bekommt Babyfotos der Bandmitglieder zu sehen. Sie alle entstammen der Arbeiterklasse und grĂŒndeten wĂ€hrend ihrer Schulzeit eine Band, die nach einigen Umbenennungen spĂ€ter als Spandau Ballet bekannt werden sollte. Zu diesem Zeitpunkt passte man auch seinen Stil, sowohl modisch als auch musikalisch, an und fortan schreibt Gitarrist Gary Kemp alle Songs.

Die eigentliche Erfolgsstory beginnt im Club “Blitz” mit einzelnen Auftritten und dem Song Muscle Bound. Sie wurden mit Duran Duran verglichen und man stellte sie gerne als Rivalen dar, in Wahrheit waren sie hingegen eher Freunde und Saufkumpanen. Trotz, oder vielleicht sogar gerade wegen dieses vermeintlichen Wettstreits, gelangen Spandau Ballet 23 Hit-Singles und sie verkauften insgesamt ĂŒber 25 Millionen Platten. Nach Jahren des Tourens und einer Menge Rock’n’Roll Way Of Life beginnt alles zu bröckeln und als Martin und Gary Kemp sich entschließen im Film “The Krays” mitzuspielen schien dies der Anfang vom Ende zu sein. Die Fronten verhĂ€rten sich und schließlich verklagt die Band Gary wegen Tantiemen, das Gericht gibt aber Gary Recht und er erhĂ€lt die vollen Rechte an den Songs. Es dauert einige Jahre bis Gary sich alte Aufnahmen ansieht und -hört und erkennt, wieviel Spaß sie als Band eigentlich zusammen hatten. Viel hatte man erleiden mĂŒssen, doch als Gary zunĂ€chst seinen Bruder Martin und dann die anderen ĂŒberzeugt, sind Spandau Ballet als Band zurĂŒck und feiern 2009 ihr Comeback mit einer ausverkauften Tour.

Sie spielten sogar 3 neue Songs ein, von denen wir einen auch heute noch hören sollten. Denn nach dem Dokumentarfilm betritt die Band gemeinsam mit der Regisseurin die BĂŒhne und beantwortet einige Fragen und natĂŒrlich ist auch Platz fĂŒr ein Selfie, das George Hencken mit dem Publikum macht. Die große Nachricht ist aber, dass Spandau Balet im Januar mit den Aufnahmen fĂŒr ein neues Album beginnen werden!

Und dann ist es Zeit fĂŒr Action:
Eine Stunde lang spielt die Band nun ihre grĂ¶ĂŸten Hits! Die Zuschauer hĂ€lt es schon nach kurzer Zeit nicht mehr auf den Sitzen dieses fantastischen alten Kinos, in dem ĂŒbrigens auch das berĂŒhmte Rewind Festival abgehalten wurde. NatĂŒrlich sind alle begeistert, dass die grĂ¶ĂŸten Klassiker nun zu hören sind, denn alle kennen sie und man fĂŒhlt sich gleich wie zu Hause. Tony Hadleys Stimme klingt noch immer fantastisch, das Saxophon Spiel von Steven Antony Norman ist brillant und die Songs insgesamt natĂŒrlich sowieso. Man kann also mit Begeisterung festhalten, dass Spandau Ballet nach einer knapp 20 jĂ€hrigen Unterbrechung wahrlich zurĂŒck sind und die Welt davon dank der bevorstehenden Soul Boys Of The Western World Tour Kenntnis nehmen wird!


Setlist SPANDAU BALLET:

01. Through the barricades
02. To cut a long story short
03. Highly strung
04. Only when you leave
05. This is the love (vom kommenden Album)
06. Lifeline
07. Pressure on
08. True
09. Gold

Fotos: Roger op den Camp


English Version:

Totally unexpected and at the very last minute we get permission to attend the screening of Soul Boys Of The Western World + live concert from Spandau Ballet. So without a second thought we rushed into our car and drove towards Gent (B).
Easy say, not easy done.
We only had 2.5 hours to get there on time. People who are doing this trip on peak hours know what we are talking about. At this hour it is war on the roads around Brussels or Antwerp. So we had 2 choices to get in Gent.  We took the highway around Brussels and had only 30 minutes of traffic jam. At 2.5km from the Venue we stuck again in the traffic for 30 minutes. But luck is still with us as we came right on time at the cinema entrance. The documentary Soul Boys Of The Western World just started and we took our numbered seats.

Director of the documentary is George Hencken. She got all the freedom and used that too. Eventually she invested 450 hours. We see the original baby pictures of the band members. They all come from the working class. Just Ordinary guys from humble origins. At school they formed a band, because that is what the youth did in these early punk period. This was a very dark time in England with lots of Strikes and increasing unemployment.
In these early years of existence they changed their Band name a few times.
The last name was “Gentry”. Not a wisely chosen name and the band members luckily choose for Spandau Ballet after they saw this name somewhere in Berlin. Together with this last change they also changed completely their style of Music. From that point, Guitarist Gary Kemp writes all the songs.

They asked to occur in the club “Blitz” where they went regularly. It is here where the succes story starts for them with the song Muscle Bound. Despite the good songs, they have lots of competition from Duran Duran. They were considered as rivals from eachother but in the real world they were "drinking mates". Despite to this so called competition, Spandau Ballet scored 23 hit singles and sold over 25 million records. After years of touring, drugs and drinking, the small fractures are beginning to loom. Martin and Gary Kemp decide to take part in the film “The Krays” and it seems that this was the beginning of the end.

The final end seems to be when Gary Kemp is being summoned by the other band members. It is al about royalties. However, the judge decides otherwise and decides that all the songs are originated by Gary and so he has all of the rights.

Several years later, after watching old recordings, Gary realizes that they had a lot of fun together and a really nice time when they were together as a Band. These close friends have been through a lot. It is unfortunate that it has ended this way. Nobody wanted that it ended like this. Gary discusses his dream with his brother Martin and they succeeded to get everybody back in the band. In 2009, the group came back for a sold-out comeback tour. They also made 3 new songs and 1 of this we are getting to hear live later this evening.

After the documentary, the band members came together with the director on stage. Some questions are asked by the presenter. Martin indicates that he bought a Camera from ÂŁ 60.00 with his new fresh first earned money. Martin told that it is feeling better with each other now.
George Hencken makes even a photo of herself with the audience. Selfie-time! Singer Tony indicates that the Band is starting in January with producing a new Album.

Then it’s time for action.
For a hour they played their greatest hits. Soon, people are not sitting down anymore in this fantastic old cinema. Btw, this is in the same Venue were the famous Rewind Festival was hold. We are glad that they played the greatest hits as we all know them. So nothing changed over the years. Same fantastic songs, brilliant voice from Tony Hadley and marvelous saxophone play from Steven Antony Norman.

So after so many years with an interruption of 20 Years, Spandau Ballet is back on track and the whole world is going to know that with the upcoming Soul Boys Of The Western World Tour.

Geschrieben von
Mehr von Monique Rijksen

WHITBY GOTH WEEKEND – UK-Whitby, The Spa Pavilion (04.+05.11.2016)

Das Whitby Goth Weekend findet jedes Jahr im sehenswĂŒrdigen Fischerdorf Whitby statt...
Weiterlesen