DESTROID heißen von nun an nur noch DSTR

DESTROID heißen von nun an nur noch DSTR
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)


Aufgrund der Tatsache, dass sich in den letzten Jahren seit der Gründung im Jahre 2003 doch so Einiges geändert hat, haben sich Daniel Myer und Sebastian Ullmann entschlossen, den Namen von Destroid auf das bereits von Merchandise-Artikeln bekannte DSTR zu ändern und so unter neuer Flagge in eine neue Zeit zu gehen.

Die Band hat eine neue Facebookseite eingerichtet, der ihr unter https://www.facebook.com/dstrmusic folgen könnt.

Wir sind derweil auf neues Material gespannt!

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More