Preview : Letzte Station der RAMMSTEIN Deutschlandtour ist am 03.02.2012 Hannover

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Nach umjubelten Auftritten in Australien und S├╝dafrika, nach einer ausgedehnten Tour durch Nordamerika und Mexiko, f├╝r die sie als beste Live-Band mit dem Revolver Golden Gods Award ausgezeichnet wurden, h├Ątten sie sich eigentlich eine Verschnaufpause verdient: Aber Rammstein ruhen nicht und haben eine Retrospektive ihrer gr├Â├čten Erfolge zusammengestellt: ÔÇ×Made In Germany 1995 ÔÇô 2011!ÔÇť. Die Rammstein Live Maschinerie zieht durch ganz Europa und bringt die Essenz von 16 Jahren auf die B├╝hne. Mit komplett neuer Show und den Rammstein Greatest Hits. Beobachter sind sich sicher: Das Rammstein-Spektakel kommt einer Wiedergeburt unter donnernden Vorzeichen gleich! Parallel zur Tour ver├Âffentlichte die Band ihre pers├Ânliche R├╝ckschau auf 20 Rammstein-Originale Best of inklusive einem unver├Âffentlichten Track sowie den gesamten Videokatalog. Das ebenfalls mit ÔÇ×Made In Germany 1995 ÔÇô 2011ÔÇŁ betitelte Werk beweist, dass zumindest manche Erfolge sehr wohl endg├╝ltig sein k├Ânnen.

Eine wirklich aufsehenerregende Tour findet am 03.02.2012 zumindest f├╝r Deutschland zun├Ąchst ein Ende, wenn die Rocker in der TUI Arena Hannover auftreten und den Saal im wahrsten Sinne des Wortes zum Kochen bringen werden!

Rammstein
special guest: Death Stars
Freitag, 03.02.2012
TUI Arena Hannover
Beginn 20:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen