THE CURE spielen am 15.11. ihre ersten drei Alben in London live!

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Sie waren bisher in Australien und bei Bestival in Gro├čbritannien, nun steht mit London am 15.11. ein weiterer -und letzter- Livetermin von the Cure in Europa 2011 auf dem Programm, wenn The Cure in der Royal Albert Hall ihre ersten drei Alben ÔÇ×Three Imaginary BoysÔÇť, ÔÇ×Seventeen SecondsÔÇť und ÔÇ×FaithÔÇť, vollst├Ąndig auf die B├╝hne bringen werden. Das Lineup der Konzerte kann sich ebenfalls sehen lassen, denn mit Robert Smith, Simon Gallup, Jason Cooper, Lol Tolhurst und Roger OÔÇÖDonnell sind gro├če Namen der Cure-Geschichte mit an Board.

Auch Fans in den USA k├Ânnen sich freuen, denn dort stehen ebenfalls Termine fest und zwar:

21.11.2011 Los Angeles – Pantages Theatre
22.11.2011 Los Angeles – Pantages Theatre
23.11.2011 Los Angeles – Pantages Theatre
25.11.2011 New York City, Beacon Theatre
26.11.2011 New York City, Beacon Theatre
27.11.2011 New York City, Beacon Theatre

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen