Lineup fürs ZITA ROCK FESTIVAL 2009 fast komplett

Lineup fürs ZITA ROCK FESTIVAL 2009 fast komplett
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Nach dem phänomenalen Erfolg 2008, kehrt das Zita Rock Festival am 13. Juni 2009 zurück. Bereits zum dritten mal lautet dann hinter den Mauern der Berliner Zitadelle Spandau das Motto ?Let´s get ready to Zita Rock!?, für einen aufregenden Festivaltag mit hochkarätigen Acts und attraktivem Rahmenprogramm in der beeindruckenden Kulisse am Havelufer.

Bandbestätigungen zum Zita Rock Festival 2009

Neben den Berliner Lokalmatadoren Tanzwut und Zeraphine, stehen bereits drei weitere Bands der Extraklasse fest:

Auf vielfachen Wunsch konnten Diary of Dreams für das Zita Rock Festival gewonnen werden. Die Ausnahmeband um Mastermind Adrian Hates versteht es wie keine zweite tiefgründige Lyrik mit musikalischer Finesse zu verknüpfen. Ohne Netz und doppelten Boden entführt Euch das Tagebuch der Träume auf einen düsteren Trip durch die Abgründe der menschlichen Seele, der nicht nur ins Ohr geht, sondern tief unter die Haut!

Zudem darf man sich auf die Szene-Ikonen Project Pitchfork freuen. Als Wegweiser der schwarzen Szene, sind Peter Spilles und seine Jungs immer für eine Überraschung gut. Vielschichtig und intelligent, scheuen die Hamburger vor allem nicht davor zurück, Euch auf der Bühne mit einem knallharten Brett gehörig einzuheizen. Prädikat: absolutes Pflichtprogramm!

Mitreißend, verzaubernd, herzlich und wunderschön, sind die Attribute, mit denen sich Unheilig ihren Status als erfolgreichste deutschsprachige Gothic-Rockband erarbeitet haben. Bereits im vergangen Jahr lieferten Der Graf, Henning und Licky mit ihrem Auftritt beim Zita Rock Festival ein unvergessliches Erlebnis, das Fans aller Altersgruppen gleichermaßen begeisterte. Auch im kommenden Jahr sorgen Unheilig mit großen Gefühlen und deftigen Rock für ein besonderes Highlight auf der Zitadelle Spandau.

Doch damit nicht genug! Eine weitere Band wird noch folgen. Um wen es sich handelt wird in Kürze enthüllt! Darüber hinaus wird es wie gewohnt ein Rahmenprogramm, mit den beliebten Autogrammstunden, sowie einer große Aftershowparty auf dem Zitadellengelände geben.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Ab sofort sind die Tickets für das III. Zita Rock Festival 2009 zum Preis von 32,00 Euro zzgl. Gebühren im Vorverkauf erhältlich. Originaltickets gibt es wie gewohnt, ausschließlich über den Amphi-Ticketshop unter https://ssl.webpack.de/synotec-newmedia.de/amphishop/welcome.html. Desweiteren sind Festivaltickets online unter www.dark-ticket.de, telefonisch unter der Hotline 01805 ? 568200, sowie an allen bundesweiten CTS/Eventim, Kartenhaus und Ticket Online Vorverkaufsstellen erhältlich.

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More