Konzertankündigung : THE LEMONHEADS am Tag der deutschen Einheit im Kölner Gebäude 9

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)
Die Lemonheads aus Bosten gehören zu den unbestrittenen Königen des amerikanischen Rock und existieren bereits seit über 20 Jahren, genaugenommen seit dem Jahr 1986 als Frontman Evan Dando die Zitronenköpfe formierte. Nach dem 1996er Werk "Car Button Cloth" und einigen großen Hits (darunter die Coverversionen von Simon & Garfunkels "Mrs Robinson" und Suzanne Vegas "Luka") gingen die Lemonheads getrennte Wege und Evan Dando veröffentlichte ein sehr persönliches Soloalbum. Zehn Jahre später sorgte die Band 2006 mit dem Album "The Lemonheads" für ein neues Lebenszeichen und das hatte es in sich, wartete mit viel Energie auf und durfte zudem mit Schlagzeuger Bill Stevenson und Bassist Karl Alvarez zwei Mitglieder der legendären Decendents in den Reihen begrüßen.

Jetzt sind sie wieder auf Tour und machen am 03.10., dem Tag der deutschen Einheit Stopp in Köln. Wegen der großen Nachfrage musste das Konzert von der Kulturkirche ins Gebäude 9 verlegt werden. Dort ist sicher Großes zu erwarten, zumal die Band ihr wiederveröffentlichtes Meisterwerk "It’s A Shame About Ray" im Gepäck hat, welches sie bei ihren derzeit laufenden Konzerten komplett live präsentiert.

Im Vorprogramm sind Raccoon aus Holland mit von der Partie. Einlass ist ab 19 Uhr. 

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Weiterlesen