Die besondere Weihnachtsfeier: 24. DARK STORM FESTIVAL 2022 in Chemnitz

Die besondere Weihnachtsfeier: 24. DARK STORM FESTIVAL 2022 in Chemnitz
Dark Storm 2022
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Nach zwei Jahren Pause findet das Dark Storm Festival endlich wieder statt. Wie in den Jahren zuvor treten Bands aus den Bereichen Dark Wave, Gothic, Elektro, Industrial und Metal am ersten Weihnachtsfeiertag in der Chemnitzer Stadthalle auf. Wie immer gibt es ein vielfältiges Line-Up, das sowohl aus Szene-Größen als auch Newcomern besteht. Der Einlass ist um 15:45 Uhr, Beginn 16:25 Uhr. Wie in den vergangenen Jahrens spielen die Bands in zwei Sälen. Im großen Saal werden neben Stehplätzen auch Sitzplätze angeboten.

Headliner in diesem Jahr ist die irisch-deutsche Future-Pop-Band VNV Nation, die bereits seit etlichen Jahren nicht mehr aus der Clubszene wegzudenken ist. Immer wieder liefert sie Ohrwürmer, die von den Fans auf Konzerten begeistert mitgesungen werden. Zum Dark Storm präsentieren VNV Nation ein komplettes Konzert-Set, welches 90 Minuten dauern wird. Mit Mono Inc. ist ein weiteres Highlight auf dem Dark Storm vertreten. Die Dark-Rock-Band aus Hamburg gibt es schon seit mehr als 20 Jahren, in denen sie zahlreiche Alben veröffentlicht hat. Auch auf der Bühne können die Musiker von Mono Inc. immer wieder mit Überraschungen aufwarten.

Das belgische Minimal-Electro-Project Absolute Body Control wurde in den frühen 80er-Jahren gegründet. Dirk Ivens und Eric Van Wonterghem haben auch bei vielen anderen Projekten wie The Klinik, Dive oder Sonar mitgewirkt. Mit Absolute Body Control geht es auf eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Musiker. Auch Dark-Wave- und Post-Punk-Fans können sich freuen: Mit der türkischen Formation She Past Away wird die Ära der dunklen 80er wieder zurückgeholt. Gepaart wird dies natürlich mit neuen Ansätzen und türkischen Texten.


Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Das Elektro-Industrial-Projekt Suicide Commando konnte im Laufe von mehr als 30 Jahren viele Alben und Tanzflächenfüller abliefern. Stilistisch bewegt sich das belgische Soloprojekt von Johan van Roy zwischen EBM und Industrial und dürfte somit ein breites Publikum ansprechen. Weitere Bands sind Faderhead, Heldmaschine, Haujobb, Seelennacht, Patenbrigade: Wolff, Torul und Beyond Obsession.

Tickets sind erhältlich unter www.darkstorm-festival.de. Die Tickets aus 2020 und 2021 behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Written By
More from Thomas Bunge

Fotos: AMPHI FESTIVAL 2017 – Impressionen

Amphi Festival 2017 – Impressionen – Köln, Tanzbrunnen (22./23.07.2017)
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.