“Neon Noir Tour” 2023: VV – VILLE VALO unterwegs auf Solopfaden

"Neon Noir Tour" 2023: VV - VILLE VALO unterwegs auf Solopfaden
VV- Ville Valo ©Jonas Brandt (2022)
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Im Sommer 2017 gaben HIM das Ende ihrer gemeinsamen Karriere bekannt. Der Schock saß damals tief für alle eingefleischten Fans. Nachdem im darauffolgenden Winter die letzten Konzerte vollzogen wurden, war die Auflösung der Band besiegelt. Eine Musiklandschaft ohne den charismatischen Rocksänger Ville Valo – das war für viele unvorstellbar. Und doch führte kein Weg daran vorbei. Gänzlich ohne Musik kam der Finne aber dann doch nicht aus.  Mit dem Projekt Ville Valo & Agents erschien dann 2019 ein neues Album, auf dem er gemeinsam mit Esa Pulliainen bisher unveröffentliche Songs des finnischen Sängers Rauli Aarre Tapani Somerjoki neu interpretiert hat. Doch so ganz kann das Ausnahmetalent wohl doch nicht aus seiner Haut. Die bittersüße Note schien ihm zu fehlen. So begann er, am Material für sein Solo Projekt VV zu arbeiten. Mit Love Letting ist bereits ein Vorbote zu dem Album Neon Noir erschienen, das am 13.01.2023 auf die Fans losgelassen wird.


Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

 

Musikalisch nicht allzu weit von HIM entfernt, jedoch durchaus mit einer poppigeren Note versetzt, begibt sich Ville Valo zu Beginn des Jahres mit seinem Soloprojekt auf eine ausgedehnte Welttournee. Hierbei macht er auch hierzulande halt. Neben Stücken seines neuen Albums kommen die Fans auch in den Genuss, in Erinnerungen aus der dunkelromantischen Zeit zu schwelgen. Schließlich hat Ville angekündigt, auch einige Songs von HIM in die Setlist einfließen zu lassen. Nichts wie hin!

Termine VV “Neon Noir” Tour 2023:

17.02.2023 Berlin, Huxley’s Neue Welt
18.02.2023 Hamburg, Fabrik
20.02.2023 Niederlande, Amsterdam, Paradiso
21.02.2023 Frankfurt, Batschkapp
22.02.2023 Schweiz, Zürich, Komplex 457
03.03.2023 München, Backstage Werk
05.03.2023 Österreich, Wien, Arena
07.03.2023 Luxemburg, Esch an der Alzette, Rockhal
08.03.2023 Köln, Live Music Hall
02.06.2023 Nürburgring, Rock am Ring
12.08.2023 Hildesheim, M’era Luna

Tickets gibt es u.a hier.

Weblinks VV – Ville Valo:

Facebook: https://www.facebook.com/theheartagram
Instagram: https://www.instagram.com/heartagram

More from Nadine Kloppert

SLEEP TOKEN – im Dezember auf German Rituals Headline Tour

Sleep Token sind nicht zu bremsen! Nachdem wir die Senkrechtstarter erst im...
Read More