SMITH & BURROWS – Only Smith & Burrows Is Good Enough

SMITH & BURROWS - Only Smith & Burrows Is Good Enough
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

8 Gesamtnote

8

Lange haben sich die Herren Smith & Burrows Zeit gelassen, uns mit einem zweiten Longplayer zu erfreuen. Nach Funny Looking Angels, dem wirklich wunderbaren Erstlingswerk, welches nun schon fast zehn Jahre alt ist und zu einem der schönsten Winteralben des letzten Jahrzehnts gehört, erschien nun Only Smith & Burrows Is Good Enough. Man könnte sich nun fragen, ob die Herren zum Höhenflug angesetzt haben. Wer den beiden allerdings schon länger z. B. auf ihren Instagram-Kanälen folgt, dürfte eher den Eindruck gewinnen, das hier eine große Portion Spaß und durchaus auch Selbstironie zum Tragen gekommen ist. Während ich immer wieder die einzigartige Stimme von Tom Smith, dem Sänger der Editors, liebe und Gänsepelle habe, schwärmte letztens eine Freundin von der besonderen Stimme von Andy Burrows, den man u. a. von Razorlight kennt. Beides sind Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen ergänzen sich perfekt, darüber hinaus verbindet sie eine langjährige Freundschaft.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Den größten Kritikpunkt meinerseits schicke ich gleich voran, das Werk hat nur knapp 37 Minuten Spielzeit, da wäre mit Sicherheit mehr möglich gewesen, gerade zu Corona-Lockdown-Zeiten, aber das ist quasi Meckern auf hohem Niveau. Denn wer will schon Füllmaterial statt großartiger Musik?

Und die wird uns hier krendenzt, sei es der Opener All The Best Moves, bei dem man schlechterdings still sitzen bleiben kann oder der karibische Rum, den man bei Buccaneer Rum Jum am karibischen Strand genießen möchte, wenn der Sound einzigartiger Steeldrums ertönt. Überhaupt kommt die neue CD musikalisch leichtfüßig daher, ohne Tiefe vermissen zu lassen. Den beiden Vollblutmusikern ist anzumerken, dass sie mit viel Liebe zum Detail und Freunde an der Zusammenarbeit die lange Covid-Zeit genutzt haben, um an ihrem Zweitwerk zu feilen. Für den letzten Schliff holten Sie sich mit Jacquire King (Tom Waits, Kings Of Leon, Norah Jones), einen Grammy-prämierten Produzenten ins Boot, mit dem die Platte letztlich in Nashville produziert wurde.

Der für mich stärkste Song ist Parliamant Hill, der vorab schon mit einem tollen Video veröffentlicht wurde. Video und Song schenken mir ein Lächeln und das immer wieder. Gerne würde ich den Herren in der Frühe um sechs Uhr dort begegnen und mir ein Ständchen darbieten lassen.

Smith & Burrows - Parliament Hill (Official Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Auch das gleich darauf folgende Bottle Tops schmiegt sich in die Gehörgänge und verleitet zu Fröhlichkeit, einem derzeit nicht zu unterschätzenden positiven Gefühl. Wo sich die Editors gerne in dunklen musikalischen Gefilden herumtreiben, erscheint mir das Duo Smith & Burrows wie ein lichter Gegenpart, in diesen für viele harten Zeiten ein absoluter Lichtblick.

Bei I Want You Back In My Life spürt man dann doch die Sehnsucht nach mehr Normalität in diesen Zeiten, guten Gesprächen, vielleicht einem Glas Wein oder Bier in geselliger Runde, aber auch das ist gerade mehr als verständlich.

Für wen also ist dieses Album? Für alle, die sich gerne musikalisch entführen lassen und gerade Musik hören möchten, die Freude bereitet.

Tracklist SMITH & BURROWS – Only Smith & Burrows Is Good Enough

01. All the best moves
02. Buccaneer Rum Jum
03. Spaghetti
04. Old TV Shows
05. Parliament Hill
06. Bottle Tops
07. I Want You Back In My Life
08. Aimee Move On
09. Too Late
10. Straight Up Like A Mohican

Weblinks SMITH & BURROWS:

Facebook: https://www.facebook.com/smithandburrows
Twitter: https://twitter.com/smithandburrows
Instagram: https://www.instagram.com/smithandburrows/

More from Angela Trabert

EDITORS – Violence

Am 09.03.2018 erscheint das von mir heiß ersehnte sechste Album der Editors....
Read More