MILOW – Mönchengladbach, Sparkassenpark (14.09.2020)

Fotos: MILOW
Milow, © Markus Hillgärtner
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Konzerte gibt es inzwischen wieder auch zu Pandemiezeiten – natürlich mit Hygienekonzept. Ein Künstler, der sogar eine kleine Tour absolviert, ist der Belgier Jonathan Ivo Gilles Vandenbroeck. Hinter diesem bürgerlichen Namen steckt Milow, der sich als Singer-/Songwriter einen Namen gemacht hat.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Zunächst betritt er um kurz nach 20 Uhr allein die große, sehr hohe Bühne des Sparkassenparks und gibt Lost nur mit Gitarre und Gesang zum Besten. Song für Song gesellt sich jemand dazu, bis das Ganze auf ein Quartett anwächst. Milow gibt sich redselig, spielfreudig und gelöst. Das Lieblingswort des Abends von ihm ist eindeutig Strandkorb, so großartig scheint er die Atmosphäre und das Konzept zu finden.

Auch wenn ab Lauras Song eine komplette Band am Start ist, sind alle Songs ruhiger und eher akustisch arrangiert. Und hier ist vielleicht der einzige Kritikpunkt an diesem sonst tadellosen Konzert: Phasenweise könnte es etwas rockiger sein und Milows klare Stimme  etwas ausdruckskräftiger. Die Stimme bleibt meist unten bei den Hits wie Ayo Technology und die werden eher wie auf den Alben gespielt und wenig ausgedehnt. Doch den Gesamteindruck schmälert es nicht. Beide Seiten freuen sich über einen gelungenen Abend, den Milow mit zwei Coverversionen beschließt. Weiße Tauben von Johannes Oerding, den er bei dem TV-Format Sing Meinen Song kennengelernt hat. Mit dem Redemption Song von Bob Marley und dem Versprechen weiter an seinem Deutsch zu feilen, beendet Milow ein großartiges Konzert, welches für den Autor hier und da mehr Schwung hätte gebrauchen können.

Aber vielleicht ist der mit dieser Meinung auch ziemlich allein. Denn Sound, Songauswahl, Wetter und die Laune von Milow waren perfekt und ließen Corona und andere persönliche Sorgen vergessen.

Setlist MILOW @ Sparkassenpark, Mönchengladbach:

01. Lost (Solo)
02. Against The Tide (Duo)
03. Nobody Needs You (Trio)
04. Lauras Song
05. She
06. Houdini
07. Whatever It Takes
08. You And Me
09. UFO
10. Michael Jordan
11. You Don’t Know
12. Way Up High
13. Lay Your Worry Down
14. Help
15. Little In The Middle
16. Howling At The Moon
17. Ayo Technology
18. Weiße Tauben (Z)
19. Redemption Song (Z)

Weblinks MILOW:

Official: http://www.milow.com 
Facebook: https://www.facebook.com/MilowOfficial

Bildergalerie: Markus Hillgärtner

Written By
More from Jan Rombout

SINÉAD O’CONNOR – Essen, Lichtburg (13.01.2020)

Über kaum eine Musikerin hört und liest man so viele Geschichten, Neuigkeiten,...
Read More