Monkeypress.de präsentiert: Die Running Order zum STAY AT HOME ONLINE FESTIVAL 2020

Monkeypress.de präsentiert: Die Running Order zum STAY AT HOME ONLINE FESTIVAL 2020
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Der Samstag kann kommen, denn jetzt steht die Running Order für das STAY AT HOME 2020 fest und Ihr dürft Euch auf so manchen Leckerbissen und so manches Gimmick freuen, sogar ein Moderator und eine Aftershowparty ist dabei! Ihr seht, die Veranstalter haben sich wirklich alle Mühe gegeben, Euch einen großartigen Abend zu bereiten. Aber lest selbst:

Liebe Freunde (m/w/d) des gepflegten Synth- und Electropops, nachdem wir euch in den letzten Tagen unser, wie wir finden, eindrucksvolles und spektakuläres LineUp für unser STAY AT HOME 2020-Festival vorstellen durften, folgt heute die von euch mit Spannung erwartete und auch schon vieldiskutierte Running Order.

Doch bevor wir so richtig loslegen, begrüßen wir ganz spontan noch einen siebten Neuzugang. Er wird zum Glück keinen Gesangsbeitrag beisteuern, euch aber mit seiner bekannten rheinischen Kodderschnauze in und durch den Abend führen. Er ist von Bühnen der schwarz-szenigen Festivals nicht mehr wegzudenken und seit vielen Jahren ein fester Bestandteil z.B. des Amphi, des E-tropolis oder des Benefiz For Kids… Vielen Dank, Jens Domgörgen, dass Du auch dabei bist und den Abend und die einzelnen Bands gewohnt launig anmoderieren wirst.

Und nun also zur Running Order: Es gab verschiedentlich schon Rückmeldungen von euch, dass es ja nicht angehen könne, dass Band X vor Band Y spielt und Band Z sowie ganz nach oben oder unten auf der Running Order gehört. Es ist ja auch bei „richtigen“ Festivals immer ein beliebtes Diskussionsthema, wieso man gerade den oder die zum Headliner auserkoren hat… aber für uns als Stay At Home-Veranstalter hat sich die Frage zum Glück gar nicht großartig gestellt. Zum einen, weil wir euch am Samstag ganz einfach SECHS Headliner präsentieren können… und wir sind allen Bands unendlich dankbar, dass sie für EUCH etwas ganz Besonderes bereit halten. Zum anderen ist das STAY AT HOME 2020 eben ein Streaming-Festival und die Running Order vom jeweils technischen Aufwand, den die Bands betrieben haben oder betreiben werden geprägt, so dass sich die Reihenfolge von selbst ergibt, wie ihr Laufe das Samstags noch erkennen werdet, wenn ihr hoffentlich von Anfang bis Ende dabei bleibt…

Im Übrigen wissen wir aus den Rückmeldungen der Bands, dass diese mit der Vergabe der Slots überhaupt keine Probleme haben und sich gewohnt unkompliziert und wehrlos in ihr Schicksal ergeben haben 😉

Lasst uns also diesen Abend gemeinsam als große Familie genießen, Spaß haben und darauf hoffen, dass es eine einmalige Veranstaltung bleiben muss… dass dieser Spuk bald ein Ende hat und wir alle Bands und noch viele mehr endlich wieder live und in Farbe auf den Bühnen dieser Welt erleben dürfen. 🖤

Hier ist Sie nun: Unsere Running Order für Euren Abend (Die Zeiten können sich jeweils um ein paar Minuten nach vorne oder hinten verschieben. Drückt die Daumen, dass die Technik mitspielt. ✊)
17.00 – 17.35 Uhr Logic&Olivia (DrumSet von Kalle Vogel)
17.40 – 18.35 Uhr Egoamp
18.40 – 19.35 Uhr NOYCE™
19.40 – 20.25 Uhr RROYCE
20.30 – 21.00 Uhr JanRevolution
21.00 – 22.00 Uhr VERSUS
anschl. After-Show-Streaming-Party aus dem Bunker Dresden mit DJ Phil Violence & Julsi Sioux

Wir freuen uns und wünschen EUCH einen tollen und hoffentlich unvergesslichen Abend.

Und hier das wichtigste: Der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=tsjauYiDZ9M, alternativ geht auch der Channel Link: https://www.youtube.com/channel/UCL2xuPqVbOuLC4mOmQcpcyg

More from Michael Gamon

IAMX – Echo Echo

Chris Corner alias IAMX ist zurück! Mit Echo Echo veröffentlicht er ein neues...
Read More