[Videopremiere] Monkeypress.de präsentiert: SEASURFER feat. ELENA ALICE FOSSI – Blue Days (John Fryer Mix)

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Seasurfer gehören zu den spannendsten Vertretern der letzten 10 Jahre im noisigen Dreampop-Genre. Gegründet von Dirk Knight (Dark Orange) ist Seasurfer weniger eine reguläre Band, als ein Soundkollektiv mit wechselnder Besetzung. So zupfte hier schon Jojo Brandt (The Convent) die Saiten und als Sängerinnen konnten sich u.a. Dorian E. (Dear Strange) und Julia Beyer (Technoir, Chandeen) auszeichnen. Aktuell besteht Seasurfer aus Dirk Knight, Volker Zacharias, Ännie Bird und Apolonia, für die neue Single Blue Days haben sie sich zudem aber eine außerordentliche Szenegröße zur Unterstüzung geholt und so leiht die wunderbare Kirlian Camera Fronterin Elena Alice Fossi dem Song ihre beachtliche Stimme. Vollendet wird der Sound im vorliegenden Fall übrigens von niemand Geringerem als 4AD-Legende John Fryer, der für seine Arbeiten mit Acts wie Depeche Mode, Cocteau Twins, Lush, Nine Inch Nails oder This Mortal Coil sicher den meisten mehr als nur bekannt ist und auch bei Blue Days wieder ganze Arbeit an den Reglern geleistet hat. Aber hört selbst und freut Euch auf weiteres, denn die Blue Days Single (auf der es zudem noch den von Dirk Knight selbst gefertigten Summerhaze Remix gibt) ist nur der Anfang… wir sind gespannt!

Blue Days (feat. Elena Alice Fossi)

Preis: EUR 1,99

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 1,99

Weblinks SEASURFER:

Homepage: http://www.seasurfermusic.com
Facebook: https://www.facebook.com/seasurfer
Bandcamp: https://reptilemusic.bandcamp.com/album/seasurfer-feat-elena-alice-fossi-blue-days-single

Geschrieben von
Mehr von Michael Gamon

Fotos: K.FLAY

K.FLAY – Oberhausen, König-Pilsener-Arena (18.04.2018) Ähnliche Beiträge
Weiterlesen