FLONSKE – Rooftop-Konzert, Relexa Hotel Bellevue Hamburg (31.08.2019)

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Der Sommer meint es 2019 mal wieder zu gut mit den Hamburger Musikbegeisterten. P├╝nktlich zum Septemberanfang wird es grau und regnerisch. Als wenn der August schon weit weg ist. Dabei ist es gerade keine 24 Stunden her, dass eine Handvoll gut gelaunter Menschen jeder Couleur einen traumhaften Sommerabend in einer der lauschigsten Locations, die man sich an so einem Abend vorstellen kann, erleben durfte.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Wir haben Euch schon fr├╝her von dem Hamburger Veranstaltungsprojekt Saturday Night Delight erz├Ąhlt, welches in den Wintermonaten bereits seit einigen Jahren in einem kleinen Hamburger Hotel stattfindet. Jetzt hat sich der Macher hinter dem Saturday Night Delight, Olaf Dierich, etwas Besonderes einfallen lassen. Ein Rooftop-Konzert auf dem Dach des Hotels. Daf├╝r hat er die Berliner Band Flonske eingeladen, die auch schon ├Âfters hier beim SND zu Gast war.

Temperaturen um die 30 Grad, kein W├Âlkchen am Himmel und dazu ein traumhafter Blick ├╝ber die Hamburger Au├čenalster und Flonskes eigenwillige Mischung aus Singer/Songwriter, Hip-Hop und Deutschpop. So startet der Abend und man schwebt gedanklich in die perfekteste Till Schweiger-Filmkulisse. Flonske ist l├Ąssig in Jeans, Shirt und Cap, nicht gestylt, sondern der Typ, der auch mal im Hausflur gr├╝├čt, wenn er zum B├Ącker geht.

Vom ersten Freestyle-Rap, mit dem er den Abend er├Âffnet, ├╝ber lustige Kalauer, aber auch mal nachdenklichen T├Ânen wickelt er das Publikum nicht nur um den kleinen Finger. Apropos Publikum, es l├Ąsst sich nicht an einer bestimmten Gruppe festmachen. Ein generationen├╝bergreifender Abend, von Anfang zwanzig bis vielleicht sechzig ist alles dabei. Und bei einer limitierten Menge von ca. 50 Personen, eine bunte Mischung, die zusammen Spa├č hat. L├Ąchelnde Gesichter, tanzende groovende ├Ąltere Damen: einfach toll.

Leider wird der Abend zeitlich begrenzt sein, so dass Flonske bereits um 19.00 Uhr das Set beginnt und dann eineinhalb Stunden spielt. Wenn man bedenkt, dass es bisher nur eine CD von ihm gibt, ist es trotzdem ein runder Abend. Es f├Ąllt zwar schwer, sich zu entscheiden, was gerade fetter ist: Der Sonnenuntergang halb im R├╝cken der Band oder doch das tolle Zusammenspiel von des K├╝nstlers mit seiner Band. Mit Kai Kreowski am Keyboard und an der Gitarre wird es schon schwer sich zu entscheiden, worauf man sich jetzt konzentrieren soll. Die Spielfreude von Kai macht einfach Spa├č und singen kann er dazu auch noch. Am Bass macht Mark Beumer erst einmal das, was Bassisten am besten k├Ânnen, cool schauen und l├Ąssig keine Miene verziehen. Aber sein Spiel ist ebenso l├Ąssig wie sein Auftreten. Und dann ist da noch Martin Fischer an den Drums, der nicht zu laut und nicht zu leise auftritt. Zusammen mit Mark: Eine entspannte Beatabteilung, die Flonske einen Klangteppich f├╝r seine K├╝nste liefert.

Auch wenn es mittlerweile schon fast dunkel ist und die Hamburger Nacht aufkommt, l├Ąsst sich Veranstalter Olaf Dierich auf eine zus├Ątzliche Freestyle-Zugabe ein, bei der Flonske das Publikum herausfordert. Stichworte, wie Astronaut, Sommernacht oder auch der Tagesz├Ąhlerr├╝ckstellknopf werden von dem S├Ąnger wortgewandt und voller Humor in den Slam eingeflochten.

Um kurz nach 20.30Uhr ist dann leider doch der Abend vorbei. Gl├╝ckliche Gesichter, gl├╝ckliche Band und tolle Temperaturen laden dazu ein, auch weiter auf dem Dach des Hotels zu verweilen und den Blick in den Sternenhimmel der letzten Augustnacht des Sommers schweifen zu lassen.

Immer noch

Preis: EUR 1,29

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 1,29

Setlist FLONSKE @ Relaxa Hotel Bellevue, Hamburg (31.08.2019):

01. Freestyle Intro
02. Hollywood
03. Mach Dich frei
04. Es muss raus
05. Wo bist Du?
06. Wei├čt Du noch?
07. VIP
08. Nummer 1
09. C’est la vie
10. Lach doch mal
11. Musik
12. Vitamin D (Z)
13. Freestyle Outro (ZZ)

Weblinks FLONSKE:

Official: www.flonske.de
Facebook: https://www.facebook.com/flonske
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCEzrqyUUp3TFYngggtJ61hw
Spotify: https://open.spotify.com/artist/6O9BC4Ab44yxVMMORtGtPB?si=7YHEirabTPmS_jSRyMGoxw

Geschrieben von
Mehr von Alf Urbschat

WELLE:ERDBALL – „Die Unsichtbaren“ kommen auf Tour

Lange war es eher ruhig um Welle:Erdball in der letzten Zeit. Personelle...
Weiterlesen