Spiritual Instinct – ALCEST geben im Oktober Einstand bei Nuclear Blast

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Der Schock sa├č tief, als die franz├Âsischen Black-Gaze Pioniere Anfang April ihren Abschied vom Undergroundlabel Prophecy Productions bekannt gaben. Eine zw├Âlfj├Ąhrige, ├╝beraus erfolgreiche Zusammenarbeit ging damit zu Ende. Es wird schwer sich Alcest mit einem anderen Label vorzustellen, denn Alcest und Prophecy waren Symbiose. Nun gut, die Fans mussten nicht lange r├Ątselraten, recht bald nach dem ersten Schock folgte der vermeintlich zweite: Die Band unterschrieb ausgerechnet beim Majorlabel Nuclear Blast, was f├╝r den n├Ąchsten Aufschrei sorgte. Ja, diese Nachricht l├Ąsst Raum f├╝r vielerlei Assoziationen und das m├╝ssen nicht immer die besten sein, aber auch nicht die schlimmsten.┬á Allm├Ąhlich haben sich die Gem├╝ter ein wenig beruhigt. Tats├Ąchlich besitzt gerade eine Band wie Alcest ja auch so etwas wie k├╝nstlerische Integrit├Ąt und darauf sollte man dann schon vertrauen.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Bereits w├Ąhrend dieser aufregenden Zeit haben Neige und Winterhalter am Material f├╝r ihr neues, sechstes Studioalbum gearbeitet. Das scheint nun fertig bzw. so weit gediehen zu sein, dass man N├Ąheres dazu bekannt geben kann. Spiritual Instinct wird die neue Scheibe hei├čen und am 25. Oktober erscheinen. Das Cover wurde auch schon enth├╝llt. Es zeigt ein Fabelwesen in Menschen-Greifen-L├Âwengestalt – eine Sphinx, wie Neige erkl├Ąrt. Dieses Wunderwesen repr├Ąsentiert das Spirituelle und Animalische in uns, wie keine andere mystische Figur, f├╝hrt er weiter aus. Das Albumcover entstand zusammen mit dem Pariser K├╝nstler F├Şrtifem, mit dem die Band schon f├╝r ihr Vorg├Ąngeralbum Kodama (2016) zusammengearbeitet hatte.

Die Arbeit an Spiritual Instinct beschreibt Neige dar├╝ber hinaus als langwierigen und herausfordernden Prozess. Auf das Album indes seien beide K├╝nstler allerdings ausgesprochen stolz. Spiritual Instinct wird, egal wie man es dreht und wendet, das Album in der Karriere der Franzosen sein, bei dem viele Fans ganz genau hinschauen werden. Die Aufnahmen fanden im Drudenhaus Studio statt, auch da blieben sich Alcest treu. Kann ja eigentlich nicht viel schief gehen, aber ganz sicher werden wir da wahrscheinlich erst bei der ersten H├Ârprobe sein k├Ânnen, die demn├Ąchst erscheinen wird. Ab dann wird das Album auch vorbestellbar sein.

 

Alcest – ├ëcailles De Lune Pt. 1

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerkl├Ąrung zustimmst.
Weblinks ALCEST:

Official: www.alcest-music.com
Facebook: www.facebook.com/alcest.official
Instagram: www.instagram.com/alcestofficial
Label: www.nuclearblast.de/alcest

Kodama

Preis: EUR 14,94

3.9 von 5 Sternen (8 Kundenbewertungen)

33 neu & gebraucht ab EUR 5,70

Geschrieben von
Mehr von Katja Spanier

THE DEVIL & THE UNIVERSE – :Endgame 69:

„Chapter Five: The Dark Hippie-Goat“ Mit ihrer Gr├╝ndung 2012 haben sich The...
Weiterlesen