BONAPARTE – Berlin, Lido (13.04.2019)

Bonaparte, ┬ę Claudia Helmert
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Die Zelebration des Zappelns

Und sie fragen mich: „Do you wanna party with the Bonaparte?“ Und ich so: „Ja, gerne doch, einverstanden, lass die Discokugel rotieren.“ Und sie rotierte. Erst langsam, am Ende so schnell, dass man Whooohooooo schreien wollte, es aber doch nicht machte, weil eine ewig rotierende Discokugel eben auch kein neuer Planet ist. Begeisterung kam trotzdem auf, w├Ąhrend der nun folgenden 70 Minuten.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Zun├Ąchst aber ging es langsam, fast z├Ąrtlich los. Kurz vor halb neun enterte das Trio die B├╝hne des gut gef├╝llten Lido in der Schlesischen Stra├če in Berlin und begannen mit 2 eher sanften Songs. Nicht jede Party vertr├Ągt ja einen impulsiven Beginn. Dann gab es Anti Anti und die an diesem Abend gut gekleideten Berliner Tanzbeine konnten ihr Zappeln zelebrieren. Das langte als emotionaler Durchbruch. Anschlie├čend wurde des Hedonismus gefr├Âhnt. Sinneslust f├╝r alle, auf und abseits der B├╝hne. Das Lido als Schauplatz der kollektiven Geilheit, inkl. Glitzer und Luftballons und einem Schwanschlauchboot.

Was Mir Passiert

Preis: EUR 12,99

(0 Kundenbewertungen)

31 neu & gebraucht ab EUR 8,90

Es gab auch einen Animationst├Ąnzer und eine Animationst├Ąnzerin, die immer wieder, meist so alle zwei Lieder, auf die B├╝hne kamen und die Lieder mit themenbegleiteten Ausdrucksgeb├Ąrden positiv unterst├╝tzten. Immer wieder zum Exzess und zu angeblicher Verr├╝cktheit neigend, wirkte dieses Stilmittel aber auch auf die relativ kurze Dauer der Show wie eine Ansammlung zotiger Performances, deren Background und Notwendigkeit nicht unbedingt k├╝nstlerisch notwendig gewesen w├Ąren. So gab es viele Whhhooooohoooos vom Tanzauditorium bei der Pr├Ąsentation von Br├╝sten, ├ärschen und B├Ąuchen.

Letztendlich war es aber ein guter Abend voller Kurzweiligkeit und Bonaparte ist eben eine Band, die beweist, dass wenige gute Ideen f├╝r einen guten Song ausreichen und wenige gute Songs f├╝r einen guten Abend ausreichen. Gut so.

Weblinks BONAPARTE:

Homepage: https://bonaparte.cc
Facebook: https://www.facebook.com/bonaparte/
Instagram: https://www.instagram.com/bonaparte/

Weblinks des Autors:

Homepage: http://www.dirkbernemann.de/
Blog: http://dirkbernemann.blogspot.de/
Facebook: https://www.facebook.com/dirkbernemann

Geschrieben von
Mehr von Dirk Bernemann

SLEEP PARTY PEOPLE – Berlin, Musik und Frieden (21.11.2017)

Der sonst so hippe, laute und zuweilen krawallig gelaunte junge Berliner mit...
Weiterlesen