MØ und ALMA gemeinsam in vier deutschen Städten

MØ, © Markus Hillgärtner
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Karen Marie Aagaard Ørsted Andersen, besser bekannt unter ihrem Künsterlname MØ, hat seit kurzem ihr zweites Album am Start und wird mit Forever Neverland (Veröffentlichung: 19. Oktober 2018) in Kürze auch vier deutsche Städte besuchen, um die neuen Songs den Fans live zu präsentieren. Es ist das zweite Studioalbum der 30-jährigen dänischen Singer-Songwriterin, auf das ihre Fans aufgrund des aufkommenden Erfolgs der Elektropop-Künstlerin etwas länger warten mussten. Immerhin war MØ in den letzten Jahren nicht untätig und hat an diversen Projekten anderer namhafter Künstler mitgewirkt. Mit Lean On, welches sie zusammen mit Major Lazer & DJ Snake aufgenommen hat, ist ihr einer der am meisten gestreamten Tracks aller Zeiten gelungen. Rund 2,5 Millarden Videoaufrufe sind bisher bei Youtube verzeichnet.

Wenn MØ Mitte November nach Hamburg, Köln, München und schließlich Berlin kommt, hat sie die 22-jährige Finnin Alma als Supportact dabei, deren Musikvideoabrufe auf Youtube auch schon im zweistelligen Millionenbereich angesiedelt sind.

Termine MØ „Forever Neverland“ Tour 2018

09.11.2018 Hamburg, Große Freiheit 36
15.11.2018 Köln, Live Music Hall
16.11.2018 München, Tonhalle
20.11.2018 Berlin, Astra

tickets

Weblinks MØ:

Homepage: www.momomoyouth.com
Facebook: www.facebook.com/MOMOMOYOUTH

MØ – Final Song (Official Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.
ALMA – Chasing Highs (Official Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.
Mehr von Markus Hillgärtner

Fotos: RELOAD FESTIVAL 2017 (Do., 24.08.2017)

RELOAD FESTIVAL, Sulingen (Do., 24.08.2017) mit Rogers, While She Sleeps Ähnliche Beiträge
Weiterlesen