ALLY THE FIDDLE mit neuem Album „Up“ auf Tour ab Ende August 2018

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Am 14. September wird Ally Storch alias Ally The Fiddle, vielen u.a. bekannt als Violinistin von Subway To Sally, Schandmaul oder ASP ihr neues Solo Album Up ver├Âffentlichen und bestreitet dabei neue Wege in ein neues Genre: Progressive Violin Rock/Metal. Dabei darf sie so manchen Gastmusiker wie Marco Minnemann (Steven Wilson), Sebastian Baur und Alf Ator (Knorkator) oder Benni Cellini (Letzte Instanz) begr├╝├čen.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:
Tracklisting ALLY THE FIDDLE – Up

01. Sisyphos
02. Aphotic Zone
03. The Bass Thing
04. The Path
05. Tree
06. Try to stop me
07. Living in a Bubble
08. Entering Stratosphere
09. Center Su(o)n
10. Surfing with the Alien (Bonustrack)

Up

Preis: EUR 14,19

(0 Kundenbewertungen)

28 neu & gebraucht ab EUR 8,62

Und, neugierig? Dann k├Ânnen wir Euch die bereits Ende August im Frankfurter Nachtleben startende Tour ans Herz legen, auf der es sicher bereits die M├Âglichkeit gibt, den einen oder anderen neuen Song live zu erleben.

Termine ALLY THE FIDDLE Tour 2018:

30.08.2018 Frankfurt, Nachtleben
31.08.2018 Hameln, Sumpfblume
01.09.2018 Kak├Âhl, Redstone & Friends Festival
02.09.2018 Berlin, Nuke Club (RELEASE PARTY)
02.11.2018 Leipzig, M├Ârtelwerk
03.11.2018 Siegen, L├┐z

tickets

Geschrieben von
Mehr von Michael Gamon

IAMX kommen im Januar 2019 live nach Deutschland

Kaum eine Band wei├č sowohl auf Tontr├Ąger, als auch ganz besonders bei...
Weiterlesen