HARDCORE SUPERSTAR und STEEL PANTHER nehmen Wrestling-Legende mit auf Tour

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

ÔÇ×It’s only Rock n‘ RollÔÇť – nicht nur der erste Albumtitel der Schweden von Hardcore Superstar, sondern eine klare, unmissverst├Ąndliche Ansage. Und diese l├Ąsst sich auch auf Fozzy ├╝bertragen, die im November mit Hardcore Superstar auf Tour gehen. Wem der Bandname zun├Ąchst nichts sagt, der kennt allerdings meist zumindest den Frontmann. Dieser ist n├Ąmlich kein Geringerer als die lebende Profi-Wrestling-Legende Chris Jericho. Dass dieser nicht umsonst den Spitznamen ÔÇ×The Ayatollah of Rock n‘ RollaÔÇť weg hat, beweist er mit seiner Band nun auch schon ├╝ber stolze 17 Jahre. Fast p├╝nktlich zum Release des neuen, achten Albums Judas gibt es auf deutschem Boden vier gemeinsame Shows. Als Special Guests erg├Ąnzen Madame Mayhem und The Last Band das Programm.

Termine HARDCORE SUPERSTAR & FOZZY Tour 2017

07.11.2017 Amsterdam (NL), Q Factory
08.11.2017 Aschaffenburg, Colos-Saal
09.11.2017 Pratteln (CH), Z7
14.11.2017 Wien (A), Flex
15.11.2017 M├╝nchen, Technikum
16.11.2017 Essen, Turock
17.11.2017 Hamburg, Gr├╝nspan
18.11.2017 Genk (B), CPG

tickets

Drei Monate sp├Ąter kommen Jericho und Co. schon zur├╝ck nach Deutschland – dann in deutlich-gr├Â├čerem Rahmen. Denn auch Steel Panther suchten sich Fozzy als Vorband aus. Die Neo-Metal-Glam-Revival-Parodie-Band aus Los Angeles mit Vorliebe f├╝r schl├╝pfrige Texte, Cover und B├╝hnenshows brachten im M├Ąrz ihr neues Album Lower The Bar auf den Markt. Eine dazugeh├Ârige Europa-Tournee startet im Januar.

Termine STEEL PANTHER & FOZZY Tour 2018

28.01.2018 Paris (F), Olympia
30.01.2018 Hamburg, Mehr! Theater
31.01.2018 Kopenhagen (DK), Vega
03.02.2018 Tilburg, 013
04.02.2018 Oberhausen, Turbinenhalle
06.02.2018 M├╝nchen, Zenith
07.02.2018 Luxemburg (L), Den Atelier
08.02.2018 Stuttgart, Porsche Arena
09.02.2018 Z├╝rich (CH), Volkshaus

tickets

Geschrieben von
Mehr von Patrick Friedland

Best-of und Tour: EDITORS haben Gro├čes vor

Sechs Alben zwischen Post-Punk, Stadion-Rock und Synthie-Pop brachten die Editors seit ihrer...
Weiterlesen