A-U-M – MERCIFUL NUNS kündigen neues Album für 7. April 2017 an

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Seit 2008 sind Merciful Nuns der Garant und fast möchte man meinen, die letzte Bastion des klassischen Goth-Rock. Mit dem neunten Studioalbum A-U-M, das für den 7. April angekündigt ist, gehören Merciful Nuns sicherlich auch zu den produktivsten Künstlern ihres Fach, ohne dass die musikalische Qualität ihrer Werke im Mindesten darunter leiden würde. Alte Kulte und Mythologien untergegangener Zivilisationen und sogar Vorstellungen über damit in Zusammenhang stehender Präastronautik waren für die Band dabei immer bestimmende Grundthemen.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Dieses Mal entführt uns Mastermind Artaud Seth mit A-U-M in die mystisch okkulte Welt Indiens. Dafür ließ sich der Künstler selbst während eines längeren Aufenthalts im letzten Jahr sogar vor Ort inspirieren. Am 03.02.2017 veröffentlichten Merciful Nuns über ihr Label Solar Lodge den ersten Track des kommenden Albums. Cremation besticht dabei durch die vertraut treibende Bass- und Drumlinie, unheilvolle Gitarrenabgründe und Artaud Seths stets von tiefer Verzweiflung besessenen Stimme. Die Fans dürfen sich über ein weiteres großartiges Werk vertonter Dunkelheit freuen.

MERCIFUL NUNS – CREMATION

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.
Weblinks Merciful Nuns:

Official Band-Page: http://www.mercifulnuns.com/
Facebook: https://www.facebook.com/MercifulNuns/?fref=ts
Label: http://eshop.tonline.de/epages/Shop44391.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop44391/Categories

Geschrieben von
Mehr von Katja Spanier

LA SCALTRA – The Third Eye

„Whatever you send out – be careful. It could come back to...
Weiterlesen