PJ HARVEY kommt nach ihrem begeisternden Berlin-Konzert im Oktober 2016 nach Köln

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Sie gilt als eine Besonderheit in der Musikszene: PJ Harvey. Sie ist Künstlerin durch und durch, scheut keine Stilwechsel und ist (zum Leidwesen ihrer Fans) nur selten live zu sehen. Ende Juni gab sie ein begeisterndes Konzert in der Berliner Zitadelle, jetzt steht ein weiterer Deutschland-Termin fest: Am 15. Oktober 2016 wird Polly Jean Harvey für einen exklusiven Herbstauftritt ins Palladium nach Köln kommen!

Dass den Zuschauer hier einiges erwartet, davon kann man ausgehen, denn schon für ihre jüngste Platte The Hope Six Demolition Project hat sie eine große Band zusammengestellt, in der unter anderem auch ihr Produzent John Parish die Gitarre spielt. Live steht diese dann auch schon einmal als Marching Band mit Marschmusik auf der Bühne, um nahtlos in eine krachige Bläserversion des Stücks The Ministry Of Defence überzuleiten. PJ Harvey ist politisch engagiert und so ist das Album eine Aufarbeitung ihrer künstlerischen Reise in den Kosovo, nach Afghanistan und nach Washington. Die Songs sind eine Dokumentation des dort Erlebten und werden auch die Zuschauer in Köln in ihren Bann ziehen. Neben den aktuellen Songs dürfen sich die Fans aber natürlich auch auf weitere Hits aus PJs knapp 25-jährigen Karriere freuen. Ein Besuch dürfte somit Pflicht sein!

15.10.2016 Köln, Palladium

tickets

Pressefoto: Maria Mochnacz

The Hope Six Demolition Project

Preis: EUR 9,99

(0 Kundenbewertungen)

33 neu & gebraucht ab EUR 4,33

Geschrieben von
Mehr von Michael Gamon

SLIPKNOT – neues Album erscheint am 09.08.2019 – Live Termine im Juni!

Ende Oktober veröffentlichten Slipknot mit All Out Life einen neuen Song und...
Weiterlesen