Electronic Transformers Tour – Bochum, Rockpalast (12.02.2016)

Fotos: CLAN OF XYMOX
Clan of Xymox, © Frank Güthoff
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Die Electronic Transformers Tour war am Freitag den 12.02.2016 im Rockpalast in der Matrix Bochum zu Gast und präsentierte mit Clan Of Xymox, RRoyce und Scintilla Anima ein abwechslungsreiches Programm.

Mit Masken und Engelsflügeln bestückt enterten Scintilla Anima die Bühne und boten eine Mischung aus Synthesizern und Gitarren. Neben besagten Masken, die zu Anzügen kombiniert wurden, stellte sich zunehmend die Frage, weshalb denn eben jene Kleiderwahl auf der Bühne präsentiert wurde, die Frage blieb aber bisher unbeantwortet. Das Publikum nahm den Opener des Abends auf jeden Fall gut auf und freute sich vor allem auf die nachfolgenden Jungs von Rroyce. (www.scintilla-anima.com / www.facebook.com/scintilla.anima/)

Nicht wenige im Publikum waren extra für Rroyce angereist und hatten selbiges auch auf Facebook angekündigt. Die sympathischen Jungs in den Anzügen und mit ihrem Synthiepop, der definitiv gute Laune macht, live zu erleben kann auch jedem nur angeraten werden, der auf elektronische Musik steht. Sänger Casi sorgte durch Singen im Publikum und Tanzvorlagen auf jeden Fall für gute Stimmung und erweichte auch das eine oder andere Frauenherz durch seine charmante Art. Im Anschluss sollten Clan of Xymox für einen gelungenen Headlinerpart sorgen. ( www.rroyce.de / www.facebook.com/RROYCE.official)

Clan Of Xymox sind eines der Urgesteine der Gothic Szene und seit Anfang der 80er Jahre musikalisch aktiv. Erst 2014 erschien das letzte Album Matters of the Mind, Body and Soul und dieser Albumtitel steht maßgeblich für das Konzept der Band, da die Musik von einer ausgeprägt-schweren Melancholie beherrscht wird. Auch die Show der Band, die aus Hollands Hausbesetzerszene entstanden ist, wird von einer kühlen Lichtshow unterstrichen.

Songtechnisch gab die Band eine Mischung aus alten sowie neuen Liedern wieder, wobei Klassiker wie A Day und Muscoviet Mosquito frenetischer vom Publikum gefeiert wurden als die neueren Songs von den letzten Alben – schlauerweise spielte die Band diese jedoch eh am Anfang. Denn dieser verläuft ja oftmals sowieso etwas schleppender, da das Publikum sich in die Atmosphäre der Songs eingewöhnen muss, vor allem bei einer Band wie Clan of Xymox. Die Band um den charismatischen Ronny Moorings, dessen Markenzeichen die auftoupierte schwarze Mähne ist, lieferte jedenfalls einen würdigen Abschluss zu einem schönen Gothic-Festival und das Publikum verließ den Saal eingehüllt in einer sanften Abendmelancholie. (www.clanofxymox.com / www.facebook.com/clan-of-xymox-111769160178/)

Setlist CLAN OF XYMOX @ Bochum, Rockpalast (12.02.2016)

01. I Close My Eyes
02. She Is Falling in Love
03. The Climate Changed
04. Love’s on Diet
05. In Love We Trust
06. Hail Mary
07. Emily
o8. Louise
09. Jasmine and Rose
10. Farewell
11. A Day
12. Muscoviet Musquito (Z)
13. This World (Z)
14. Venus (Z)
15. Back Door (ZZ)
16. Obsession (ZZ)
17. Heroes (ZZ)

Written By
More from Frank Güthoff

Fotos: DOWNHILL XIV

DOWNHILL XIV – Heerlen, Nieuwe Nor (30.11.2019) mit Suicide Commando, Near Earth...
Read More