Preview : Best Med-Sized Festival MELT geht in die nächste Runde!

Preview : Best Med-Sized Festival MELT geht in die nächste Runde!
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Eines der wohl beliebtesten Indie-Elektro Festivals Europas geht in die nächste Runde. Vom 18. bis 20. Juli sorgt die Baggerkulisse auf Ferropolis wieder für unaufhaltsame Feierei. Vor einigen Monaten heimsten sie sich den Awards für "best medium-sized festival" Europas ein und setzen ihre Erfolgsspur mit einem wiederholtem Top Lineup fort.
Dieses Jahr performen Röyksopp und Robyn zusammen, Newcomer wie Chet Faker, Jagwar Ma und Elliphant zeigen sich auf der Bühne. Und für Elektrofreunde sind Moderat, Metronomy und Maya Jane Coles vor Ort. Für den Gitarrenkontrast sorgen Thees Uhlmann, Haim und Bombay Bicycle Club.


Alle bisher bestätigten Acts im Überblick:

Erol Alkan B2B Daniel Avery | Baauer | Bilderbuch | Bombay Bicycle club | Bonaparte | Boys Noize | Breach | Brodinski | Chet Faker | Chromeo | Clean Bandit | Darkside | Dillon | Dusky | DVS1 | Ellen Allien | George Fitzgerald | FM Belfast | Four Tet | French Fries B2B L-Vis1990 | Fuck Buttons | Gesaffelstein (DJ-Set) | John Grant | Haim | Innervisions Special feat. Âme (DJ-Set), Dixon, Kim Ann Foxman (DJ-Set), Mano Le Tough, Marcus Worgull, Recondite (live) u.a. | Ja, Panik | Jackson & His Computerband | Jagwar Ma | John Talabot (DJ-Set) | Jungle | Lone | Lulu James | Fritz Kalkbrenner | Markus Kavka | Kid Simius (live) | Kölsch (live) | Metronomy | Mighty Oaks | Milky Chance | Moderat | Modeselektor | The Notwist | Of Montreal | Kele Okereke (DJ-Set) | Pantha du Prince (live) | Planningtorock | Portishead | Pretty Lights | Röyksopp & Robyn Do It Again 2014 | S O H N | SBTRKT | Skream | Son Lux | Omar Souleyman | Tale of Us | Ten Walls (live) | Tensnake | Tiga | tINI | Tourist | Thees Uhlmann | WhoMadeWho | Wolf Alice


Tickets:

Tickets könnt ihr unter http://www.meltfestival.de/tickets.html bestellen. Zum einen das 3-Tagesticket fuer 135,90 Euro (zzgl. VVK-Gebühren, inkl. 5 Euro Müllpfand). Sowie ein Pre-Party Ticket für nur 10 Euro, mit dem ihr schon am Donnerstag mit Bonaparte, Little Dragon und Parquet Courts vorfeiern könnt. Dieses gillt nur in Verbindung mit einem 3-Tagesticket.


Camping:

Wer Green Camping bevorzugt, kann sich dafür kostenfrei ein Ticket mitbestellen. Für die besondere Art des Übernachtens, gibt es den Mixery Melt! Train.
Tickets für beides findet ihr hier: http://www.meltfestival.de/tickets.html


Lageplan: http://www.meltfestival.de/info/lageplan.html

Foto: Stephan Flad

More from André Techert

Fotos: YELLO

YELLO – Köln, Lanxess-Arena (09.12.2017)
Read More