ELFIA 2013 (Elf Fantasy Fair) – NL- Arcen, Kasteeltuinen (14.-15.09.2013)

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Die Elf Fantasy Fair (Elfia) zĂ€hlt zu den grĂ¶ĂŸten Conventions in Europa. In diesem Jahr öffneten sich die Tore des Kasteeltuinen in Arcen, unweit der deutsch-niederlĂ€ndischen Grenze, am 14. und 15. September fĂŒr das Fantasy-Volk. Unter dem Motto Dragons & Hobbits trafen sich hier ĂŒber 20.000 Fantasy-Fans um ein ganzes Wochenende gemeinsam ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Trotz Dauerregen haben sich am Samstag bereits viele Besucher auf den Weg in das sagenhafte Land Elfia gemacht um den Tag bei Speis und Trank, guter Musik und mit vielen Gleichgesinnten zu verbringen. Ganz egal ob Fee, Waldtroll, Steampunk, Vampir, Furry, Pirat oder SciFi – jeder Charakter findet in Elfia seinen Platz und mit Sicherheit auch zahlreiche Bewunderer. Beim gemĂŒtlichen Spaziergang durch die weitlĂ€ufige Anlage trifft man ĂŒberall Besucher in phantastischen KostĂŒmen, die auch gerne fĂŒr die zahlreichen (Hobby-) Fotografen posieren. Neben den idyllischen SchlossgĂ€rten laden die großen FreiflĂ€chen zum geselligen Miteinander ein. Zwischen Armbrustschießen, Body-Painting, Axtwerfen, Kerzen ziehen und vielem mehr kann man hier an den StĂ€nden der HĂ€ndler entlang flanieren und sich mit allerlei Köstlichkeiten versorgen. Vom stilechten Piraten-Bier (selbstverstĂ€ndlich mit einem Schuss Rum) ĂŒber köstliche Riesenfleischspieße und sĂŒĂŸem oder herzhaften CrĂȘpes findet hier jeder etwas zur StĂ€rkung – und das fĂŒr solch ein Event sogar zu fairen Preisen. Wer nach dem ausgiebigen Mahl erst einmal zu faul ist um das Reich weiter zu erforschen, kann sich von einer der vielen Shows unterhalten lassen. Hier prĂ€sentiert sich das Königinnenpaar Morgana & Kalina samt Hofstaat, man kann GeschichtenerzĂ€hlern lauschen, packende SchwertkĂ€mpfe verfolgen oder zu den KlĂ€ngen des Hobbit Orchester oder Piraten-Folk tanzen. Zu den Showhighlights gehöret die actiongeladene Steam Punk BĂŒhnen Show: The Time Machine der tschechischen Fechtergruppe Maledictus ebenso wie der feuerspeiende Drache des Bergischen Ritterlagers. Musikalische Höhepunkt des Wochenendes ist der Auftritt der Pagan-Folk-Gruppe Faun, die derzeit mit ihrem Album Von den Elben erfolgreich unterwegs sind. Mystischen KlĂ€nge und die zauberhaften Stimmen der beiden SĂ€ngerinnen Katja Moslehner und Fiona RĂŒggeberg bilden am Sonntagabend einen wĂŒrdigen Abschluss einer wirklich phantastischen Veranstaltung.

FĂŒr das kommende Jahr stehen die Termine bereits fest. Am 19. – 21. April 2014 treiben zahlreiche Fabelgestalten ihr Unwesen im Kasteel de Haar in Haarzuilens und im Herbst werden diese vom 20. – 21. September 2014 wieder auf das Kasteeltuinen Arcen losgelassen. Bis dahin gilt: You’ll never dream alone!

Wir haben fĂŒr euch eine Bildergalerie zum Festival zusammengestellt, die ihr hier oder durch Anklicken der Bilder erreichen könnt:

Bildergalerie Elfia 2013 (Besucherfotos, Impressionen, Bands)

Autor: Christian Reipen
Fotos: Michael Gamon

ZurĂŒck zum Artikel
Bildergalerie Elfia 2013 (Besucherfotos, Impressionen, Bands)

Weitere Fotos des Events gibt es hier

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegrĂŒndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen