Preview : Sinner’s Day Festival 2011

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Seit 2009 findet im belgischen Hasselt ein ├╝beraus interessantes Festival statt, dass auch in diesem Jahr wieder seine Schatten weit voraus wirft. Das Sinner’s Day Festival schickt sich an, alte Heroen der Punk/New Wave-Szene auf die B├╝hne zu bringen und legt dabei besonderen Wert auf Bands, die sonst garnicht mehr oder zumindest selten live zu sehen sind. In den vergangenen Jahren hie├čen die Headliner The Human League, Gary Numan, Echo & The Bunnymen, Nina Hagen oder Marc Almond, dieses Jahr stehen Namen wie The Cult, Patti Smith & Band, The Mission oder Karl Bartos an der Spitze des illustren Lineups. Auch Front 242 sind wie wie 2009 wieder mit von der Partie, denn die Belgier feiern in diesem Jahr ihr 30. Jubil├Ąum und werden sicher eine ganz besonders starke Vorstellung abliefern.

Um allen Bands geeignete Bedingungen bieten zu k├Ânnen, findet das Festival in diesem Jahr am 30.10.2011 wie schon 2010 auf zwei B├╝hnen statt, zu ├ťberschneidungen soll es zur Freude der Fans nur jeweils kurzzeitig oder gar nicht kommen. Positiv auch die durch diese Ma├čnahme vergleichsweise langen Spielzeiten der einzelnen Acts, spielen doch ganze f├╝nf Bands jeweils eine Stunde lang und selbst den vermeintlich "kleineren Acts" wurden fast durchweg 45-50 Minuten einger├Ąumt.


Hier der Timetable der Veranstaltung:
13:00 – 13:35 Blancmange (Side Stage)
13:35 – 14:20 KMFDM (Main Stage)

14:20 – 15:10 John Foxx (Side Stage)
15:20 – 16:10 The Exploited (Main Stage)
16:10 – 16:50 Visage (Side Stage)
17:00 – 18:00 The Mission (Main Stage)
18:00 – 18:50 Recoil (Side Stage)
19:00 – 20:00 The Psychedelic Furs (Main Stage)
20:00 – 20:50 Diamanda Galas (Side Stage)
21:00 – 22:00 Patti Smith & Band (Main Stage)
22:00 – 22:50 Karl Bartos (Side Stage)
23:00 – 00:00 The Cult (Main Stage)
00:00 – 01:00 Front 242 (Side Stage)

Tickets gibt es f├╝r gemessen am gro├čartigen Aufgebot unschlagbare 58 Euro online bei Sherpa.be zu kaufen!

Stattfinden wird das Ganze in der Ethias Arena in Hasselt (Belgien), wo die Arena und der Club mit einer Gesamtkapazit├Ąt von ca. 15.000 Besuchern den Rahmen bilden.

Sonntag, 30. Oktober 2011

Ethias Arena, Hasselt, BELGIEN

Einlass 12.00 Uhr, Beginn 13.00 Uhr, Ende 1.00 Uhr + After Party

 


Hier noch ein paar Kurzinformationen zu den auftretenden K├╝nstlern:

THE CULT (GB)
Dunkler New Wave und Rock der h├Ąrtesten Sorte

PATTI SMITH & BAND (USA)
Die unbestrittene K├Ânigin des New Wave

THE PSYCHEDELIC FURS (GB)
Eine wieder gefundene Perle aus den 80’ern.

THE MISSION (GB)
Die Band, die dem Gothic ein Gesicht gab

FRONT 242 (B)
30. Jubil├Ąum der Urv├Ąter des EBM

DIAMANDA GALAS (USA)
Die schwarze Diva. Ihre 3,5 Oktaven klingen gestochen scharf.

THE EXPLOITED (GB)
Laut und schnell seit 1980. Urpunk mit Irokesenschnitt

JOHN FOXX (GB)
Er machte das erste britische Synthesizer-Album

KARL BARTOS (D)
Einer der 4 Kraftwerk-Urv├Ąter

VISAGE (GB)
Die New Romantics sind wieder da

KMFDM (D)
├ťberindustrial – die Erfinder des Ultra Heavy Beats.

RECOIL (GB)
Zog fr├╝her bei Depeche Mode die musikalischen F├Ąden

BLANCMANGE (GB)
Klassischer Synthiepop mit ├Âstlichem Einschlag

Weitere Infos gibt es auf der Festivalhomepage : http://www.sinnersday.com/, ebenso wie den Saal- und Programmplan

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen