Preview : Sinner’s Day Festival 2010

Preview : Sinner's Day Festival 2010
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Seit dem letzten Jahr findet im belgischen Hasselt ein überaus interessantes Festival statt, dass auch in diesem Jahr wieder seine schatten weit voraus wirft. Das Sinner’s Day Festival schickt sich an, alte Heroen der Punk/New Wave-Szene auf die Bühne zu bringen und legt dabei besonderen Wert auf Bands, die sonst garnicht mehr oder zumindest selten live zu sehen sind. Im letzten Jahr hießen die Headliner  The Human League, Front 242 und Gary Numan, für dieses Jahr haben sich insgesamt 17 Bands angekündigt, darunter Echo & The Bunnymen (die Yello ersetzen, welche leider absagen mussten), Nina Hagen, Marc Almond, die Psychedelic Furs, The Selecter, The Fall und Heaven 17.

Um allen Bands geeignete Bedingungen bieten zu können, findet das Festival in diesem Jahr erstmals auf zwei Bühnen statt, zu Überschneidungen soll es zur Freude der Fans nur jeweils kurzzeitig kommen. Positiv auch die durch diese Maßnahme vergleichsweise langen Spielzeiten der einzelnen Acts, spielen doch ganze sieben Bands jeweils eine Stunde lang und selbst den vermeintlich "kleineren Acts" wurden ganze 45 Minuten eingeräumt.


Hier der Timetable der Veranstaltung:

12:30 – 13:15 Red Lorry Yellow Lorry (Club Stage)
13:15 – 14:00 Poesie Noire (Main Stage)
13:45 – 14:30 Department S (Club Stage)
14:30 – 15:15 Marky Ramones Blitzkrieg (Main Stage)
15:00 – 15:45 Jah Wobble (Club Stage)
15:45 – 16:30 – to be announced soon – (Main Stage)

16:15 – 17:00 The Young Gods (Club Stage)
17:00 – 17:45 Arbeid Adelt! (Main Stage)
17:30 – 18:15 The Damned (Club Stage)
18:15 – 19:15 Marc Almond (Main Stage)
18:45 – 19:45 The Fall (Club Stage)
19:45 – 20:45 Heaven 17 (Main Stage)
20:15 – 21:15 The Selecter (Club Stage)
21:15 – 22:15 Nina Hagen Band (Main Stage)
21:45 – 22:45 The Psychedelic Furs (Club Stage)
22:45 – 23:45 Echo And The Bunnymen (Main Stage)
00:00 – 01:00 The Orb (Main Stage)

Tickets gibt es für gemessen am großartigen Aufgebot unschlagbare 55 Euro online bei Sherpa.be zu kaufen!

Stattfinden wird das Ganze in der Ethias Arena in Hasselt (Belgien), wo die Arena und der Club mit einer Gesamtkapazität von 15.000 Besuchern den Rahmen bilden.

Weitere Infos gibt es auf der Festivalhomepage : http://www.sinnersday.com/

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More