Exklusives Konzert von MARC ALMOND in Duisburg

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Der britische Künstler Marc Almond zeichnet sich durch viele Talente aus, sei es als Sänger, Songschreiber oder live auf der Bühne.
Seine Fans lieben sein extrovertiertes Auftreten in Kombination mit besonderem musikalischem Können. Als das erste erfolgreiche Britische Elektro-Duo wurden
Marc Almond und Dave Ball als "Soft Cell" mit vielen erfolgreichen Hits berühmt.
Der Song "Tainted Love" schlug ein wie eine Bombe und verkaufte sich mehrere Millionen Mal. Genau wie dieser Megahit der 80er Jahre sind die meisten Singles von "Soft Cell" heute noch genauso beliebt wie damals.

In den darauf folgenden Jahren ging Marc Almond viele neue Projekte an, die sich durch Kreativität und Einzigartigkeit auszeichneten. Seine Solo-Karriere brachte erfolgreiche Alben hervor wie "Tenement Symphony", "Fantastic Star" und dem reifen und gefeierten "Open All Night".

Im März 2001 ließen Marc Almond und Dave Ball "Soft Cell" wieder auferstehen und spielten ihre ersten Konzerte nach 17 Jahren unter stürmischen Willkommensheißungen. Die Medien berichteten nicht von einem Revival, sondern von einer Wiedergeburt. Nicht nur alt eingefleischte Fans konnten "Soft Cell" mit seiner Rückkehr begeistern, ebenso fanden sich neue jüngere Fans.

Trotzdem blieb Marc Almond seinem Soloweg treu. Im Laufe der folgenden Jahre arbeitete Marc mit den unterschiedlichsten Künstlern aus aller Welt, wie Rosenstolz, Nina Hagen, Pussycat Dolls etc. Das Jahr 2004 schien für den Künstler so gut zu laufen wie noch nie in seinem Leben, bis ein schrecklicher Schicksalsschlag alle Träume zerplatzen ließ. Am 17.10.2004 wurde Marc in einen fast tödlichen Motorrad-Unfall verwickelt. Für über zwei Wochen lag er wegen schwerster Verletzungen an seinem Kopf, Gehör und seiner Stimme im Koma.

Die kommenden zwei Jahre überstand Marc nur durch seinen ungebrochenen Willen, sein altes Leben zurück zu gewinnen. Mithilfe von Physiotherapie und Stimmtraining gewann Marc Almond den Kampf um seine Gesundheit.

2007 war er endlich wieder vollkommen gesund, kehrte zurück auf die Bühne und nahm ein neues Studio Album auf. Trotz geringer Chancen hatte sich Marc Almond den Weg zurück ins Leben erkämpft und seinen Status als Sänger und Songwriter und seinen Ruf als außergewöhnlicher Sänger wiederhergestellt.

Marc Almond tritt am 06.03.2010 exklusiv im Duisburger Theater-am-Marientor auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Read More