DEAD GUITARS – Mönchengladbach, Spielplatz-Club (20.03.2009)

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)
Die letzten Tage des Monats März standen weitestgehend im Zeichen unserer Freunde von den Dead Guitars. Zunächst besuchten wir deren Konzert am 20.03.2009 in ihrer Heimstadt Mönchengladbach, wo sie dieses Mal im Spielplatz-Club auftraten. Wie gewohnt gut ging das Konzert los, steigerte sich im weiteren Verlauf aber sogar immer weiter – quasi im Gleichschritt mit der proportional wachsenden Spiellaune auf der Bühne. Es wurde viel improvisiert und gejammt und so bekamen die Zuschauer einige neue Versionen der Dead Guitars Songs zu hören. Zum Klangerlebnis trugen dabei zudem die beiden Gastmusiker bei, die die fünf dieses Mal unterstützten. Zum einen war das Georg Sehrbrock, der ein langjähriger Weggefährte der Band ist und zum anderen niemand Geringerer als Markus Türk an der Trompete. Türk ist unter anderem durch sein Mitwirken bei Fehlfarben bekannt geworden, war aber auch an den Aufnahmen zum "Im Schatten Der Ärzte" Album von Die Ärzte beteiligt. Sehrbrock und Türk bilden gemeinsam mit Ralph Aussem von den Dead Guitars zudem einen Löwenanteil, der Band "Belgium".

Fotos des Abends gibt es in unserer Concert-Pictures Rubrik oder direkt HIER zu sehen!

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegrĂŒndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen