JAKE ROEDER veröffentlicht Debütalbum und geht auf große Tour

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)
?Tabus kenne ich in meinen Texten nicht?, sagt Jake Roeder. Ein klarer Standpunkt, den der 28-Jährige mit vielen Songs und folgendem Satz untermauert: ?Meine Musik erzählt ja von mir und meiner Welt, die Geschichten sind echt. Meistens jedenfalls.? Jake Roeder ist Singer/Songwriter ? und ein überaus offenherziger Vertreter seiner Zunft, denn nimmt er seine Gitarre in die Hand, dann wandert sein Herz geradewegs auf die Zunge. Sein Debütalbum ?Finally?, das am 27.03.2009 erscheint, unterstreicht das elf-fach mit aufrichtigen, verletzlichen und höchstpersönlichen Anekdoten über das tägliche Auf und Nieder. Seine Beobachtungen gießt er in instrumentierte Geschichten, die uns merkwürdig vertraut vorkommen ? und die nachhaltig bewegen. Wie das Leben.

Jake selbst tut sich schwer, seine Songs stilistisch einzuordnen. ?Gavin DeGraw und John Mayer, Jack Johnson und Johnny Cash ? all diese Leute haben mich tief beeindruckt und sicherlich geprägt?, stellt der Vollblut-Singer/Songwriter fest. ?Vergleichen will ich mich mit diesen Legenden dennoch nicht.? Das muss er auch nicht. ?Finally? spricht für sich.

Nun steht mit ?It Ain?t You? das erste Video aus ?Finally? bereit und spricht wahrlich für sich. Es ist hier zu finden : http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=52020759

Ab März wird Jake Roeder seine Geschichten den ganzen Frühling und Sommer über unter die Zuhörer bringen. So wird er ab Ende März DIE HAPPY auf ihrer ?Live & Acoustic Tour? begleiten, danach folgen Tonnen von Einzelgigs und im September geht es dann für zwei Wochen nach Australien.

Die geballte Übersicht dieser Termine findet sich hier auf seiner Myspace Seite.

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More