AMY MCDONALD Konzert in Köln wegen großer Nachfrage ins Palladium verlegt

AMY MCDONALD Konzert in Köln wegen großer Nachfrage ins Palladium verlegt
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)
Das zunächst für die Live Music Hall geplante Köln-Konzert der britischen Singer/Songwriterin Amy McDonald am 22.10.2008 ist wegen der hohen Nachfrage ins Kölner Palladium verlegt worden. Amy McDonald startet ja bekanntlich dieser Tage steil durch die deutschen Charts und so ist dieser Schritt mehr als nur zwangsläufig notwendig um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit auf ein Konzert der sympathischen Britin zu bieten, die bereits im letzten jahr bei ihrem Kölner Konzert im Gebäude 9 voll überzeugen konnte. Bereits für die Live Music Hall gekaufte Karten behalten natürlich auch für das Konzert im Palladium ihre Gültigkeit.


Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder auch direkt beim Konzertbüro Schoneberg.

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More