2008-02-01 : SEABOUND News: Live DVD geplant, neues zuhause bei METROPOLIS RECORDS gefunden

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Seabound werden in den USA und in Europa Anfang April ein Livealbum unter dem Titel "Come Forward – Live In Berlin" herausbringen. Sänger Frank Spinath zu dem Release: "Unsere Liveauftritte sind im Laufe der Jahre zu einem immer wichtigeren Teil von Seabound geworden. Die Atmosphäre beim Konzert in Berlin war ausgesprochen intim und von einer sehr persönlichen Stimmung geprägt. Wir sind glücklich, dass wir es in sehr guter Qualität aufnehmen konnten."

Fast zeitgleich wird die Band ab Mitte März zusammen mit Iris eine dreiwöchige Tournee in Nordamerika spielen. Die Alliance Tour 2008 bringt Seabound und Iris in Städte wie New York City, Washington, Los Angeles oder Seattle. Gebucht und gemanagt wird die Tour übrigens von Dependent-Macher Stefan Herwig, der auch schon US-Touren von VNV Nation und Covenant gebucht und veranstaltet hat. Damit ist zumindest teilweise geklärt, was der Dependent-Macher nach der Einstellung des Labels so treibt.

Das Seabound Album "Come Forward" erscheint folgerichtig nicht bei Dependent, sondern über Metropolis Records. Das genaue Veröffentlichungsdatum wird noch bekannt gegeben.

Quelle: dependent.de

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen