2007-11-02 : Konzertankündigung des einzigen NRW-Konzerts von WELLE:ERDBALL (24.11.07 in Köln)

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Am 24. November wird es in der Kölner Live Music Hall wieder mal hoch hergehen, denn die Commodore 64 Fraktion von Welle:Erdball hat sich angekündigt um die Hörer im Rahmen der "Total:Chaos Tour 2007" mit Stücken ihrer neuen Radioshow "Chaos Total", aber auch mit Hits alter Sendungen in den Bann zu ziehen und sie auf eine elektronische Reise in die Zeit zu entführen. Hochelektronisch, deutsch, integer und jederzeit tanzbar sind nur einige Attribute die den unverwechselbaren Sound von Welle:Erdball ausmachen.

"Hallo, hier spricht Welle: Erdball, Symphonie der Zeit. Aus dem Äther schwingt und schwilltsie in die Ewigkeit!" Mit dieser Kennung startet auch die neue Sendung "CHAOS TOTAL" des deutschen Radiosenders WELLE: ERDBALL. Und es gibt sie doch noch… Die deutsche, elektronische Musik-Kultur! Nach den vorab ausgestrahlten Alben "Die Wunderwelt der Technik", welches es bis auf Platz 1 der DAC (Deutsche Alternative Charts) brachte und der Sendung "Nur tote Frauen sind schön", so wie der Vinyl-Schallplatte "Horizonterweiterungen", welche nach 3 Monaten komplett ausverkauft war, holt die Kult-Band WELLE: ERDBALL nun zum alles entscheidenden Rundumschlag aus.

"CHAOS TOTAL": der Name ist gleich Programm und Konzept. Mit über 20 Liedern und einer
Spieldauer von weit über 70 Minuten wird das Volumen eines Silberlinges komplett
ausgeschöpft. Das komplette Album ist an Innovationen und "Gimmicks" kaum zu schlagen! Hier muss man Stücke übereinander abspielen um neue Symbiosen zu hören. Bei genauem Suchen trifft man auf Science Fiction-Hörspiele… Auf der einen Seite werden neue Wege in französischer Sprache gegangen, mitten drin sendet die Band Texte im Morsealphabet und auf der anderen Seite steht der COMMODORE 64, der meistverkaufte Heimcomputer der Welt, als Mitglied des Senders in Klang, Bild, Text und Sprache bereit.

Welle:Erdball sind zudem für ihre energiegeladenen Live-Shows bekannt, die auch gerne mal den zeitlichen Rahmen eines Konzertes normaler Länge um eine Stunde oder mehr sprengen, so dass den Hörer auch in Köln beim einzigen Konzert in NRW wohl wieder 2-3 Stunden Spaß und Faszination pur erwarten.

Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr, die Show gegen 20:00 Uhr. Karten gibt es für 16,00 Euro zuzügl. VVK-Gebühren unter der Konzerthotline 0228/4211613 (werktags von 10:00 – 18:00 Uhr), sowie unter www.headlineconcerts.de.

Verwandte Themen: Photos Welle:Erdball

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Weiterlesen