2007-10-04 : Neue Preispolitik: RADIOHEAD lassen Käufer über Preis entscheiden

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Einen vollkommen neuen Weg der Vermarktung bzw der Entlohnung ihrer Arbeit bestreiten Radiohead mit ihrem neuen Album:

Gewichtiges Werk: "In Rainbows" von Radiohead
Die englische Formation Radiohead beschreitet bei der Veröffentlichung ihres siebten Albums ungewöhnliche Wege. "In Rainbows" kann ab sofort über die bandeigene Homepage vorbestellt werden. Der Clou dabei: Für die Download-Version können die Käufer den Preis selbst bestimmen.

"In Rainbows" wird in zwei Versionen angeboten: Als reines Download-Bundle sowie als sogenannte Discbox. Die Paket-Lösung enthält das neue Werk sowohl auf CD wie auch in Form einer hochwertigen Doppel-LP sowie eine zusätzliche CD mit weiteren neuen Songs und Bonusmaterial. Für die Discbox verlangen Radiohead 40 Pfund oder umgerechnet knapp 58 Euro, inklusive Versandkosten sowie zusätzlichem Download des Werks. Digital soll das Album ab dem 10. Oktober verfügbar sein, die Auslieferung der Discboxes soll "ab oder bevor" dem 3. Dezember vonstatten gehen. Laut Homepage der Band wird weltweit in alle Länder verschickt.

Käufer, die sich "In Rainbows" nur digital auf den Rechner laden möchten, können frei wählen, wie viel sie für das Werk zahlen möchten. Theoretisch ist auch ein Preis von einem Pence möglich, allerdings können in diesem Fall noch Kosten von 45 Pence für die Kreditkartenabbuchung anfallen.

Der Vorgänger des neuen Albums, "Hail To The Thief", erreichte 2003 Platz drei der MusikWoche Top 100 Longplay. Damals hatten Radiohead noch mit EMI Music als Plattenfirma zusammengearbeitet, seit 2005 steht die Band allerdings auf eigenen Füßen.

Quelle: musikwoche.de

——————————–

english version:

Radiohead let buyers decide on price Weighty work:

"in Rainbows" of Radiohead the English formation Radiohead takes unusual paths with the publication of its sieved album. "can be booked in advance in Rainbows" immediately over the bind-own homepage. The Clou thereby: For the Download version the buyers can intend the price. "one offers in Rainbows" in two versions: As pure Download Bundle as well as so-called Discbox. The package solution contains the new work both on CD as well as in form of a high-quality double LP as well as additional CD with further new Songs and bonus material. For the Discbox Radiohead require 40 Pound or converted scarcely 58 euro, inclusive forwarding expenses as well as additional Download of the work. Digitally the album should be starting from 10 October available, the distribution of the Discboxes is "off or before" 3 December to go. According to homepage that volume is sent away world-wide into all countries. Buyers, who would like themselves to load "into Rainbows" only digitally on the computer, can select freely, as much they would like to pay for the work.

Theoretically also a price of pence is possible, however still costs of 45 pence of the credit card deduction can result in this case. The predecessor of the new album, "Hail ton of The Thief", reached 2003 place three of the music week Top 100 Longplay. At that time Radiohead had co-operated still with EMI Music as a disk company, since 2005 stand those for volume however on own feet.

Source: musikwoche.de

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More