THE NIGHTMARES melden sich mit “Something in the Dark” zurück

THE NIGHTMARES melden sich mit "Something in the Dark" zurück
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

The Nightmares, die selbsternannte “Noir Pop” Kombo, hat mit dem Titel Something In The Dark einen neuen Song veröffentlicht. Dieser kommt direkt mit einem passenden Musikvideo daher.

Gitarrist Adam Parslow erklärt, dass der Song “für diejenigen, die nicht reinpassen – die Außenseiter, Freaks und Nonkonformisten” gedacht ist. Die Lyrics erzählen die Geschichte einer jungen Frau namens Blue, die etwas Unerklärliches sieht, was sie für immer verändert und sprachlos zurücklässt.

The Nightmares - "Something In The Dark" (Official Music Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Das Musikvideo zu Something In The Dark wurde von der kollektiven Faszination der Band für Kultserien der 90er Jahre wie Akte X und Twin Peaks inspiriert. Es spiegelt perfekt die düstere und geheimnisvolle Atmosphäre des Songs wider.

The Nightmares haben sich mit diesem Release zurückgemeldet, nachdem sie im März dieses Jahres vier Remix-Versionen ihres Songs From Above veröffentlicht hatten. Ihr aktuellstes Album Séance erschien im April 2023. Ob in naher Zukunft eine neue EP oder gar ein komplettes Album folgen wird, bleibt abzuwarten. Die Band scheint jedoch ein neues Kapitel aufschlagen zu wollen, da alle Instagram-Posts, die nicht mit Something In The Dark in Verbindung stehen, offline genommen wurden.

Seit ihrer Gründung haben sich The Nightmares einen Namen in der alternativen Musikszene gemacht. Ihre Musik verbindet düstere Atmosphären mit eingängigen Melodien und schafft so einen einzigartigen Sound, der Fans des Gothic und Alternative Rock gleichermaßen anspricht. Mit Something In The Dark setzen sie diesen Trend fort und beweisen einmal mehr ihr Talent für fesselnde Geschichten und mitreißende Musik.

Der neue Song Something In The Dark ist ab sofort auf allen gängigen Streaming-Plattformen verfügbar. Fans der Band und Liebhaber düsterer, atmosphärischer Musik sollten sich diesen Track nicht entgehen lassen.

Weblinks The Nightmares

Homepage: https://www.thenightmares666.com
Instagram: @thenightmares666
Facebook: @thenightmares666

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert