EGOAMP – The Shining EP

EGOAMP - The Shining EP
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

8 Gesamtnote

8

Ja es gibt sie noch, die guten alten Floorfiller der Electroszene. Während sich viele Acts entweder in anderen Stilrichtungen verflüssigen oder gar ganz in der Versenkung entschwinden, sind EGOamp noch von der Sorte, die dem guten alten Electrosound frönen und dadurch immer mehr Gewicht bekommen. Bereits seit fünfzehn Jahren besteht die Formation bestehend aus Asmodi Caligari, Rene Castle und Jane Overnight.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Mit der The Shining EP melden sich EGOamp jetzt zurück um einen Appetithappen für das hoffentlich bald folgende neue Album unters Volk zu mischen. Der Titeltrack The Shining geht direkt dahin, wo es wehtut – in die Füße. Dramatischer Einstieg, der Gott sei Dank recht schnell auf den Floor zieht und zum Tanzen einlädt. Mit seinen viereinhalb Minuten ist der Track für meinen Geschmack etwas zu kurz. Aber dafür stehen dann ja noch die drei Mixe parat, welche von Mind Code, Evo-Lution und Massiv in Mensch beigesteuert wurden.

Der Szene würde ein Club Hit mal wieder ganz gut tun und EGOamp liefern einen heißen Kandidaten dafür.
Die The Shining EP erscheint am 20.12.2022 und ist bereits jetzt via Bandcamp vorbestellbar.

Tracklist EGOamp -The Shining EP
  1. The Shining (Radio Edit)
  2. The Shining (Mind Code Remix)
  3. IT (Remix)
  4. The Shining (Evo-lution vs. EGOamp Remix)
  5. The Shining (Massiv in Mensch Remix)

Am Veröffentlichungstag feiert dann auch das Video zu The Shining seine Premiere bei Youtube. Es lohnt sich!

EGOamp The Shining [Radio Edit] (Official Music Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Weblinks EGOamp:

Homepage: www.www.egoamp.jimdofree.com
Bandcamp: The Shining EP | EGOamp (bandcamp.com)
Facebook:
Egoamp | Facebook

Written By
More from Alf Urbschat

THE TWILIGHT SAD kommen im November 2018 live auf Tour

Wer das Glück hatte, 2017 bei den Konzerten von The Cure früh...
Read More