JUNGST√ĖTTER – Dresden, Beatpol (06.03.2019)

Jungstötter, © Claudia Helmert
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Wohlf√ľhlabend im Jazzclub

Zur Mitte der Woche zehrt die Arbeit oder wenigstens der Alltag an den Energien, sodass die wohligen Kl√§nge der Gruppe Jungst√∂tter als Erholungsinsel ein dankbares Reiseziel formen. Es ist warm, neblig und ein bisschen zu unruhig zu Beginn des Abends, denen Ionian Death Robes einleitete. Querfl√∂te auf wabernden Soundlandschaften f√ľllen den Raum aus und malen verzauberte Umgebungen, die Geschichten erz√§hlen wollen. Wohliger Applaus wird der Dame im Lichtkegel entgegengebracht – wenn auch ihre ruhigen T√∂ne zunehmend von unangenehmen Publikumsgespr√§chen zerst√∂rt werden.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

22 Uhr und ein Lichtstimmungswechsel sp√§ter zeigt sich die vierk√∂pfige Gruppe um den K√ľnstler Fabian Altst√∂tter. Seine Stimme durchhallt den Raum, durchdringt jede Pore, die bereitwillig die Vibes aufzunehmen vermag – es ist so sch√∂n! Darauf der rhythmische Kontrabass und das melodiegebende Piano, die T√∂ne der Gitarre vor dem gl√§nzenden Schlagzeug, dass das ad√§quate Ma√ü zwischen Unaufdringlichkeit und Virtuosit√§t l√§ngst gefunden hat. Die unsicheren Ansagen bleiben zwischen der Kraft und dem Charisma der Musik vergessen:¬†Love is dr√∂hnt und bohrt sich in seiner treibenden Lautst√§rke in das Ged√§chtnis, w√§hrend The Rain sich in seiner einfach instrumentalisierten Art Zugang erm√∂glicht und mit seinen musizierten Gef√ľhlswelten davon tr√§gt. Jungst√∂tter schaffen mit ihrer Performance einen dichten Raum musikgewordener Poesie.

Love Is

Preis: EUR 15,99

(0 Kundenbewertungen)

25 neu & gebraucht ab EUR 13,99

Weblinks JUNGST√ĖTTER:

Facaebook: https://www.facebook.com/jungstotter
Instagram: https://www.instagram.com/jungstoetter/

Geschrieben von
Mehr von Claudia Helmert

DAGOBERT mit erfreulichen Neuigkeiten

Lasst euch von Dagobert entf√ľhren in eine Welt ohne Zeit. Ab 01....
Weiterlesen