EISBRECHER, COVENANT und AGONOIZE sind Headliner des 22. DARK STORM FESTIVALS 2018

Dark Storm Festival 2018
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Zum 22. Mal findet das Dark Storm Festival am ersten Weihnachtsfeiertag in der Chemitzer Stadthalle statt. Das abwechslungsreiche Line-Up besteht aus 13 Bands aus den Bereichen Dark Wave, Gothic, Elektro, Industrial und Metal. Der Einlass ist um 15:45 Uhr, Beginn um 16:25 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren werden die Bands in 2 S├Ąlen spielen. Im gro├čen der beiden werden neben Stehpl├Ątzen auch Sitzpl├Ątze angeboten.

Headliner in diesem Jahr sind Eisbrecher, die letztes Jahr ihr 7. Studioalbum Sturmfahrt, und ganz aktuell mit Ewiges Eis – 15 Jahre Eisbrecher eine Retrospektive ver├Âffentlichten. Eisbrecher vereinigen in ihrer Musik harte Gitarrensounds und klangvolle elektronische Elemente. Die Band um Alexander Wesselsky hat mit diesem Konzept seit einigen Jahren eine bemerkenswerte Fangemeinde bilden k├Ânnen. Zum Dark Storm Festival wird Eisbrecher sogar eine volle Show von 90 Minuten pr├Ąsentieren. Ebenfalls dabei ist die schwedische Elektroband Covenant, die seit den 90er Jahren so einige Clubhits erschuf. Titel wie Stalker und Der Leiermann werden auch heute noch gerne gespielt. Vor 2 Jahren erschien das letzte Album The Blinding Dark, f├╝r 2019 ist ein neues Album geplant. Vielleicht gibt es ja schon das eine oder andere neue St├╝ck zu h├Âren.

Ewiges Eis-15 Jahre Eisbrecher

Preis: EUR 9,59

(0 Kundenbewertungen)

33 neu & gebraucht ab EUR 8,55

Auch f├╝r die Fans des h├Ąrteren Elektros hat das Dark Storm Festival etwas zu bieten. Die deutsche Elektro-Band Agonoize hat sich insbesondere mit spektakul├Ąren B├╝hnenshows und provokativen Texten einen Namen gemacht. Schnelle Beats laden hier auf jeden Fall zum Tanzen ein. Goethes Erben d├╝rften hingegen vielen Fans der Dark Wave- und Gothic-Szene ein Begriff sein. Das Projekt um Oswald Henke begann Anfang der 90er Jahre mit Sprechgesang, sp├Ąter kamen Avantgarde- und Rockelemente dazu. Lange Zeit arbeitete Oswald Henke verst├Ąrkt an anderen Projekten. Seit einigen Jahren gibt es wieder einige Shows von Goethes Erben zu sehen und unl├Ąngst ist das lang erwartete neue Album Am Abgrund erschienen.

Am Abgrund

Preis: EUR 19,99

(0 Kundenbewertungen)

3 neu & gebraucht ab EUR 16,79

Welle: Erdball aus Hannover sind mittlerweile seit mehr als 20 Jahren unterwegs. Das Minimal-Elektro-Projekt setzt auf deutsche Texte und verwendet u.a. elektronische Hilfsmittel wie den Commodore 64. Letztes Jahr erschien das Mini-Album Gaudeamus Igitur, auf dem wieder einige wundervolle Titel zu h├Âren sind. Auch Live gibt es immer einige ├ťberraschungen. In Strict Confidence etablierten mit unverkennbaren Melodien und eing├Ąngigen Texten ihren eigenen Stil in der Elektro-Szene. Seit vielen Jahren begeistert die Band zahlreiche Fans, Titel wie Zauberschloss oder Engelsstaub sind Ohrw├╝rmer und werden immer wieder gerne geh├Ârt. Im September dieses Jahres erschien das neue Album Hate2Love.

Hate2love (Digipak)

Preis: EUR 14,99

4.1 von 5 Sternen (10 Kundenbewertungen)

14 neu & gebraucht ab EUR 10,95

Weitere Bands sind Funker Vogt, Eisfabrik, Ash Code, Nachtblut, Hell Boulevard, V2A und Lebanon Hannover

Tickets sind erh├Ąltlich unter www.darkstorm-festival.de

Running Order

Headquarter

15:45 Doors Open
16:25-16:55 Hell Boulevard
17:15-17:50 Nachtblut
18:10-18:50 Ash Code
19:10-19:50 Welle:Erdball
20:10-20:50 Lebanon Hanover
21:10-21:50 Goethes Erben
22:10-22:55 Covenant
23:20-00:50 Eisbrecher

Second Floor

17:10-17:50 V2A
18:10-19:00 Eisfabrik
19:20-20:10 Funker Vogt
20:45-21:45 In Strict Confidence
23:20-00:20 Agonoize

Geschrieben von
Mehr von Thomas Bunge

Fotos: Nocturnal Culture Night 2017 ÔÇô Amphib├╝hne und Parkb├╝hne ÔÇô Deutzen, Kulturpark (Freitag, 08.09.2017)

Amphib├╝hne Fotos: Arise-X @ Nocturnal Culture Night 2017 – Deutzen, Kulturpark (Freitag,...
Weiterlesen