Neues von FEVER RAY, SÓLSTAFIR, THE MYSTERY OF THE BULGERIAN VOICES

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

### FEVER RAY, das Soloprojekt von THE KNIFE Frontfrau Karin Elisabeth Dreijer Andersson ist zur├╝ck

Fever Ray ist das Soloprojekt von The Knife S├Ąngerin Karin Elisabeth Dreijer Andersson und eigentlich hatte sie sich bereits zur├╝ckgezogen. Jetzt gibt es aber nicht nur ein neues Lebenszeichen von The Knife, sondern auch Neues von Fever Ray. Am 16. Oktober 2017 ver├Âffentlichte Dreijer Andersson ein Musikvideo mit dem Titel Switch Seeks Same, nun folgt mit To The Moon And Back ein weiterer, neuer Song samt Video.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Part III: Fever Ray - To The Moon And Back (Official Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerkl├Ąrung zustimmst.

### S├│lstafir ver├Âffentlichen neues Video Hula

Nach Silfur Refur haben die Isl├Ąnder ein zweite Video von ihrem aktuellen Album Berdreyminn ver├Âffentlichen. Hula ist eines der eher introvertieren St├╝cke des Albums, das gegen Ende einen unwiderstehlichen Sog aus Emotionen und Eindringlichkeit entfaltet. Im nun erschienenen cineatischen Video geht es um Trauer und wie diese die Liebe und N├Ąhe zwischen zwei Menschen auf eine harte Probe stellen, aber letztendlich auch ├╝berwunden werden kann. Traurig und wundersch├Ân!

Ab Ende November werden S├│stafir in Deutschland auch auf ihrer Berdreyminn-Tour zu sehen sein.

tickets

S├│lstafir - Hula (official music video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerkl├Ąrung zustimmst.

### Grammy-Preistr├Ąger THE MYSTERY OF THE BULGARIAN VOICES k├╝ndigen nach ├╝ber 20 Jahren neues Studioalbum an

Ein 65 Jahre alter, traditioneller Chor, aus Bulgarien, dessen Musik 1977 als kulturelle Botschaft mit der NASA-Sonde Voyager ins All gesandt und dessen Kunst 1988 mit dem h├Âchsten Musikpreis, dem Grammy, ausgezeichnet wurde, ist f├╝r sich genommen schon ein seltsames Unikat. Nach ├╝ber 20 Jahren Schweigen hat nun die Live-Zusammenarbeit der Ausnahme-Vokalisten mit Dead Can Dance-S├Ąngerin Lisa Gerrard ziemlich hohe Wellen geschlagen. The Mystery Of The Bulgarian Voices wurden bei Prophecy Productions unter Vertrag genommen und k├╝ndigen ein neues Studioalbum f├╝r Anfang 2018 an. Die Vorab-Single Pora Sotunda wird am 08. Dezember auf dem Label erscheinen. Zusammen vereinen die Frauen Tradition mit Post-Moderne und gleiten dabei m├╝helos ├╝ber kulturelle und sprachliche Barrieren hinweg. Wir leben in aufregenden Zeiten!

The Mystery Of The Bulgarian Voices [Video Trailer/EPK]

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerkl├Ąrung zustimmst.

Mehr von Monkeypress.de Redaktion

Das krasseste Interview: HI! SPENCER (SVEN BENSMANN)

Mit City Kids Feel The Beat hatten wir k├╝rzlich eine neue Interviewreihe...
Weiterlesen