Neues MORRISSEY-Album “Low In High School” erscheint auf eigenem Label

Neues MORRISSEY-Album "Low In High School" erscheint auf eigenem Label
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Die Suche nach einem neuen Label hat sich für Morrissey erst einmal erübrigt! Wie bekannt wurde, hat der eigenwillige Brite mit Etienne Records sein eigenes Label unter dem Dach des Musikunternehmens BMG gegründet. Und ein Releasetermin für das erste Album in der neuen Konstellation steht auch schon fest: Low In High School wird am 17. November 2017 erscheinen, also fast dreieinhalb Jahre nach World Peace Is None Of Your Business. Aufgenommen wurde Low In High School in den La Fabrique Studios in Frankreich und den Forum Studios des italienischen Filmkomponisten Ennio Morricone. Es soll den “Zeitgeist einer sich ständig verändernden Welt” einfangen und wurde von Joe Chiccarelli produziert, der zuvor bereits mit Frank Zappa, The Strokes, Beck und The White Stripes gearbeitet hat. Das Album erscheint neben der regulären CD-Version auch noch als Coloured-Vinyl und limitierte Kassette!

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Ob der ehemalige The Smiths Frontmann dann auch wieder auf Tour kommt, ist aktuell noch nicht bestätigt. Offiziell bestätigt ist lediglich ein Konzert am 10. November 2017 im Hollywood Bowl in Los Angeles, die Gerüchteküche suggeriert aber bereits weitere Termine in den USA. Ob und wann es dann nach Europa geht, ist bisher nicht bekannt.

More from Michael Gamon

Neues LANA DEL REY Album “Lust For Life” erscheint am 21. Juli mit einigen Gästen

Lana Del Rey hat eine wahre Bilderbuchkarriere hingelegt. Los ging alles mit...
Read More