Hoher Besuch beim Zeltfestival Ruhr – PLACEBO gastieren am Kemnader See

Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Ende August ist es wieder soweit: Das Zeltfestival Ruhr am Kemnader See, direkt an der Grenze zwischen Bochum und Witten gelegen, wartet mit hochinteressanten K├╝nstlern aus verschiedensten Musikrichtungen auf. Als gro├čen Zuschauermagnet konnten die Veranstalter dieses Jahr die UK-Alternative-Rock-Gr├Â├če Placebo gewinnen, die in der Zeltstadt vor ungewohnt kleiner Kulisse auf 20 Jahre Bandhistorie zur├╝ckblicken wird. Die Charts-Pop-Fan-Fraktion darf sich ├╝ber Sarah Connor, Max Giesinger und Yvonne Catterfeld freuen, kr├Ąftig mit den K├Âpfen genickt werden darf bei den 257ers und auch die DDR-Kultband Silly mit Anna Loos am Mikro begibt sich f├╝r eine Show in speziellerem Ambiente ins Ruhrgebiet. Auch Comedy und Kabarett (unter anderem mit den Ruhrpott-Urgesteinen Frank Goosen und Gerburg Jahnke), zahlreiche Verkaufsst├Ąnde sowie kulinarische K├Âstlichkeiten aller Art werden geboten.

Die bisher best├Ątigten Konzerte beim Zeltfestival Ruhr in der ├ťbersicht:

18.08.2017 Placebo
19.08.2017 LaBrassBanda
20.08.2017 Silly
22.08.2017 Yvonne Catterfeld
23.08.2017 Max Giesinger
25.08.2017 Jennifer Rostock
26.08.2017 Sarah Connor
31.08.2017 Royal Republic
01.09.2017 Dieter Thomas Kuhn
02.09.2017 257ers

tickets

A Place For Us To Dream

Preis: EUR 19,88

(0 Kundenbewertungen)

24 neu & gebraucht ab EUR 3,92

Geschrieben von
Mehr von Patrick Friedland

FTR – Manners

„Wall Of Hall“ Um drei Vokale ├Ąrmer, aber eine Keyboarderin reicher sind...
Weiterlesen