ECHOSMITH – Köln, Gloria Theater (28.04.2015)

    Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

    Echosmith, die neuen Sterne am Pophimmel, waren Ende Mai zu Gast im Kölner Gloria Theater und taten sich trotz zahlreicher Verlegungen der Venue keinesfalls schwer, selbst diese noch fĂŒr nahezu ’sold-out‘ zu erklĂ€ren.

    Das Geschwister-Quartett mit SĂ€ngerin Sydney Sierota und ihren drei BrĂŒdern geht gerade ziemlich steil die Erfolgsleiter empor und strotzt auch deshalb schon jetzt, mit ihren noch jungen Jahren, nur so vor Selbstbewusstsein. Dies auch bei einem ihrer wenigen Auftritte in Deutschland. Vor 2 Jahren noch als kleine Entdeckung im Internet, ging es ĂŒber eine immer grĂ¶ĂŸer werdende RadioprĂ€senz zu einem Bekanntheitsgrad, der schon beim Anblick der Besucherschlange vor dem Gloria-Theater die Kinnlade senken ließ. Selbst in benachbarten LĂ€den und Bars war es Thema, wer denn diesen immensen Besucherstrom an diesem sonnigen Abend auslöste.

    Das Alter der Bandmitglieder befindet sich gerade einmal zwischen 16 und 21 Jahren und doch fĂŒhrten sie ihr Set in Broadwaymanier auf. Die BrĂŒder in schwarzen AnzĂŒgen gekleidet, Sydney in einer Kombination aus schwarzem Top und Glitzerrock.

    Stets auf der BĂŒhne umherwirbelnd und hier und da Blicke ins Publikum werfend, raubte sie ihren BrĂŒdern jede Aufmerksamkeit, doch leisteten sie solide Arbeit, der schon auffĂ€llig beeindruckenden Stimme die passende Hintergrundmusik beizufĂŒgen.

    Graham am Schlagzeug, Jamie war eins mit seiner Gitarre und Noah, groß und schlank, tobte mit seinem Bass in alle Richtungen ĂŒber die BĂŒhne.
    Ein Live-Ritual ist mittlerweile der kleine Sonnenschirm geworden, den Sydney wĂ€hrend des Songs Talking Dreams herausholte und in in die Luft hob, darunter posierte und damit ein mĂ€rchenhaftes GefĂŒhl vermittelte.

    Ihre Sympathie den Fans gegenĂŒber zahlt sich aus, so wurde der chorgleiche Gesang des Publikums wĂ€hrend des Sets zunehmend lauter und krĂ€ftiger, wo Songs wie der Radiohit Cool Kids eine emotionale AtmosphĂ€re entwickeln, die man nur von wenigen Bands kennt und sich immer wieder gerne daran erinnern wird.

    Setlist ECHOSMITH @ Köln, Gloria Theater (28.04.2015):
    01. Let’s Love
    02. Talking Dreams
    03. Safest Place
    04. Come Together
    05. This Must Be The Place (Talking Heads cover)
    06. Tell Her You Love Her
    07. Bright
    08. Come With Me
    09. Surround You
    10. We’re Not Alone
    11. Cool Kids
    12. Nothing’s Wrong (Z)

    Fotos: André Techert

    Mehr von André Techert

    FOTOS: WAY BACK WHEN FESTIVAL 2017

    Way Back When Festival 2017 – Dortmund (29.9.-01.10.2017) mit Ider, Her’s, Client...
    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.