Preview : BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB besinnen sich auf ihre Stärken und zeigen diese live!

Preview : BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB besinnen sich auf ihre Stärken und zeigen diese live!
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Der Black Rebel Motorcycle Club ist zurück – und zwar bis an die Zähne bewaffnet, denn am 22.03.2013 veröffentlichen sie ihr neues Album Specter At The Feast und werden im Anschluss an das Release für vier Termine nacg Deutschland kommen um neue Tracks und alte Hits live zu präsentieren!

Drei Jahre nach dem Release von Beat The Devil’s Tattoo melden sich Peter Hayes, Robert Levon Been und Leah Shaprio eindrucksvoll zurück. Mit Specter At The Feast schickt sich das Trio an, ihr bereits sechstes Studioalbum zur veröffentlichen und sind sich dabei selbst ihre klangliche Vorlage. Das kraftvolle Debütalbum B.R.M.C. gilt als eine der wichtigsten Einflüsse für das neue Werk.

Von Schicksalsschlägen beeinflusst, wie dem überraschenden Tod von Roberts Vater, nahm das Trio den größten Teil des neuen Materials in Dave Grohls Studio in Los Angeles auf, sowie im Rancho De La Luna Studio in Joshua Tree und in Santa Cruz. Seit ihren Anfängen umgibt sich die Band mit einer mysteriösen Aura, ein Stilelement, das die drei auch auf diesem Album gekonnt einsetzen. Wir sind gespannt, wie sich das live anhören wird.

Termine:
05.04.2013 München, Tonhalle
07.04.2013 Berlin, Columbiahalle
08.04.2013 Hamburg, Grosse Frelheit 36
09.04.2013 Köln, Live Music Hall

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More