AUTODAFEH veröffentlichen mit „Act Of Faith“ ein neues EBM-Album

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Die schwedischen EBM-Meister AUTODAFEH kehren mit ihrem dritten Fulltime-Album "Act OF Faith" zurĂŒck, sind noch immer eindeutig
von Bands wie Front 242 oder Nitzer Ebb beeinflußt, aber besitzen auch genug EingenstĂ€ndigkeit um den Spagat zu den Wurzeln des EBM zu schaffen: "We are not the past, we are the future!"

Das Album enthÀlt zehn brandneue Songs plus zwei vollkommen neu
ĂŒberarbeitete Bonustracks. Andreas Andersson masterte das Werk im weltberĂŒhmten Servant Studio. Andreas hat eine lange Referenzliste mit Masterings fĂŒr GrĂ¶ĂŸen wie Portion Control, Covenant, VNV Nation und viele andere.

Seit der Veröffentlichung des DAC Charterfolgs "Identity Unknown" ist die
Band auch vielbeschÀftigt mit Liveauftritten auf Festivals und in Clubs,
konnten sie doch gerade erst auf dem diesjÀhrigen Blackfield Festival in
Gelsenkirchen die Massen begeistern.

Tracklist:
01. Heaven Screams
02. Killer
03. Land of Nothing
04. Reality Shock
05. Make Us Believe
06. Watch Out
07. Treasure Hunt

08. Wheel of Faith
09. Promises
10. Camp Intel
11. Fuel of Fire (2011)
12. Divided We Fall (2011)

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegrĂŒndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen