Erster MYSPACE Sampler erscheint Ende Juni mit den White Lies, Placebo, Kings Of Leon etc

Geschätzte Lesezeit: 3 Minute(n)

Neuer Sampler : Myspace Playlist

Am 26. Juni erscheint die weltweit allererste MySpace-Multi-Artist-Zusammenstellung auf Doppel-CD und als Download-Bundle. Über 40 der angesagtesten Acts aus dem Genre Indie-Electronica-Alternative rocken mit ihren neusten Tracks auf dem Sampler MySpace Playlist. Unter anderem vertreten: Kings Of Leon, Gossip, Placebo, Maximo Park, The Tings Tings und viele andere mehr.

Wo stehen die angesagtesten Acts und begeisterte Musikliebhaber in direktem Kontakt? Wo werden die trendsetzenden Künstler von morgen heute schon entdeckt? Wo finden undergroundige Bands abseits einer gigantischen Medienmaschinerie ihre Chance sich einem breiten und aufgeschlossenen Publikum zu präsentieren? Eine einfache und so naheliegende Antwort auf all diese Fragen: MySpace! Und deshalb wird es allerhöchste Zeit für die weltweit allererste Multi Artist Zusammenstellung von MySpace-Musikern aus dem Bereich Indie-Electronica-Alternative.

Mit dabei auf MySpace Playlist sind international gefeierte Namen wie Kings Of Leon, deren beigesteuerter Track bereits über 30 Mio. mal auf MySpace angehört wurde. Gossip, The Kooks und The Ting Tings zählen ebenfalls zu den Highlights wie Placebo mit ihren 350.000 MySpace-Freunden. Und auch Incubus, MGMT und Maximo Park, die ihre Fans schon seit Jahren durch fleißiges MySpace-Bloggen auf dem Laufenden halten, rocken mit auf der Zeitgeist-Zusammenstellung.

Heiß gehandelte Newcomer sind natürlich ebenso vertreten mit Peaches, Datarock, The Virgins, Metro Station, Death Cab For Cuties, White Lies und Die Hazels, die Gewinnner des MySpace Playlist-Contests auf www.myspace.com/myspacebandradar und damit einer der allwöchentlich ge-adelten MySpace Featured Artists.

Dieses reich bestückte Rock-Paket wird verpackt in einem wertigen Doppel-Digipack und ebenfalls als attraktives und zeitgemäßes Download-Bundle ausgeliefert.

Wer mehr Input sucht oder sich direkt vernetzen will: Die neusten Infos rund um das MySpace Playlist-Projekt finden sich auf www.myspace.com/myspaceplaylist. Freundes-Anfragen und Kommentare sind herzlichst willkommen!!

CD1
01 Kings Of Leon – Use Somebody – www.myspace.com/kingsofleon
02 Incubus – Black Heart Inertia – www.myspace.com/incubus
03 Gossip – Heavy Cross – www.myspace.com/gossipband
04 Datarock – Give It Up – www.myspace.com/datarock
05 Peaches – Talk To Me – www.myspace.com/peaches
06 Team Monster – Want My Love – www.myspace.com/weareteammonster
07 The Glam – Join The Spectres – www.myspace.com/theglamrock
08 Metric – Help I’m Alive – www.myspace.com/metric
09 Chairlift – Bruises – www.myspace.com/chairlift
10 UhOh – Planning To Tell Him – www.myspace.com/uhohtheband
11 The Virgins – Rich Girls – www.myspace.com/thevirginsnyc
12 Glasvegas – Daddy’s Gone – www.myspace.com/glasvegas
13 Whitenights – We Are The Feeling – www.myspace.com/whitenightsmusic
14 The Von Bondies – Pale Bride – www.myspace.com/vonbondies
15 The Kooks – Always Where I Need To Be – www.myspace.com/thekooks
16 Murder By Death – Brother – www.myspace.com/murderbydeath
17 The Hives – Won’t Be Long – www.myspace.de/thehives
18 Black Night Crash – Final Love – www.myspace.com/blacknightcrashbremen
19 Decemberists – The Rake┬┤s Song – www.myspace.com/thedecemberists
20 Placebo Battle For The Sun www.myspace.com/placebo
21 Maximo Park – The Kids Are Sick Again – www.myspace.com/maximopark

CD2

01 The Ting Tings – Shut Up And Let Me Go – www.myspace.com/thetingtings
02 MGMT – Kids – www.myspace.com/mgmt
03 Empire Of The Sun – Walking On A Dream – www.myspace.com/empireofthesunsound
04 Metro Station – Shake It – www.myspace.com/metrostation
05 Yeah Yeah Yeahs – Zero – www.myspace.com/yeahyeahyeahs
06 Metronomy – A Thing For Me – www.myspace.com/metronomy
07 Mikroboy – Nichts ist umsonst (DTR Remix) – www.myspace.com/mikroboy
08 Foals – Cassius – www.myspace.com/foals
09 The View – Temptation dice – www.myspace.com/dryburgh
10 The Knights – James Dean – www.myspace.com/indicaplanet
11 The Rising Rocket – Face Of The Man I Killed – www.myspace.com/therisingrocket
12 Death Cab For Cutie – Little Bribes – www.myspace.com/deathcabforcutie
13 Lenka – The Show – www.myspace.com/lenkamusic
14 Port O’Brien – I Woke Up Today – www.myspace.com/portobrien
15 The Do – On my shoulders – www.myspace.com/thedoband
16 Monochrome – Times New Romance – www.myspace.com/monochromede
17 Die Hazels – Back Home – www.myspace.com/diehazels
18 TOS – On Top Now – www.myspace.com/toshighschoolrock
19 Empyr – New Day – www.myspace.com/empyrmusic
20 White Lies – To Lose My Life – www.myspace.com/whitelies
21 Eagles of Death Metal – Chase The Devil – www.myspace.com/eaglesofdeathmetal

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Read More