2008-03-12 : Konzertank├╝ndigung KIRLIAN CAMERA

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Kirlian Camera Tour 2008

Die italienische Band Kirlian Camera ist zweifellos eine der vielschichtigsten Bands im Bereich Dark Wave / Elektro. Die Alben bestehen einerseits aus sehr melodischen Songs, andererseits findet man immer auch experimentelle Stücke.

Die Bandgeschichte beginnt bereits 1980. Der Sänger und Keyboarder Angelo Bergamini gründete die Band im Frühjahr 1980 in Parma (Italien). Neben Bergamini und Montacchini gehörten Fabrizio Chiari (Keyboard) und Simona Buja (Gesang) zur Originalbesetzung. Der erste Liveauftritt war ebenfalls 1980 im Teatro Cristallo in Mailand (Italien).

1982 gab es einige Änderungen im Line-up. In diesem Jahr erschien dann auch das erste Album "It Doesn’t Matter, Now". 3 Jahre später folgte die Hit-Single "Blue Room", wodurch die Bekanntheit in Europa stieg.

Im Jahre 1988 wurde das zweite Album "Eclipse: Das Schwarze Denkmal" veröffentlicht. An diesem Album arbeitete erstmals auch die Sängerin und Keyboarderin Emilia Lo Jacono mit, die seitdem zur Stammbesetzung Kirlian Cameras gehört. Bergamini spielte von jetzt an mehr Instrumente. Der Song "Eclipse" wird selbst heute in Clubs immer noch gerne gespielt.

In den nächsten Jahren folgten weitere Alben und Tourneen. 1998 erschien dann – nach fast 20 Jahren Bandgeschichte – die Best of CD "The Ice Curtain". Die zwei CDs sind randvoll mit Clubhits, sowie den bis dahin nur auf Vinyl erschienenen Remixen. Ein Jahr zuvor gab es noch eine wichtigen Line-up-Wechsel: Barbara Bofelli (Gesang) und Ivano Bizzi (Keyboards) traten der Band bei.

Im Jahr 2000 verließ Barbara Boffelli die Gruppe und wurde durch Elena Fossi ersetzt. 2004 veröffentlichten Kirlian Camera das Album "Invisible Front. 2005", auf dem es zur Zusammenarbeit mit Projekten wie Naevus, Jarboe und anderen Künstlern kam. Schon bei den Alben "Still Air" (2000) und "Absent├ęe" (2001) waren deutlich musikstilistische Umschwünge zu erkennen gewesen. Ab 2002 widmeten sich die Bandmitglieder Angelo Bergamini und Elena Fossi auch verschiedenen Soloprojekten (Siderartica, Stalingrad, Uranium USSR 1972).

Im Januar 2006 erschien das bisher letzte Album "Coronor’s Sun". Die Limitierte Ausgabe (inklusive einer Bonus CD war schon wenige Tage nach Veröffentlichung ausverkauft.

2006 und 2007 erfolgten einige Konzerte in Clubs sowie auf Festivals. Auch dieses Jahr sind Kirlian Camera wieder unterwegs. Momentan sind 8 Konzerte für Europa bestätigt, wovon 4 Ende März in Deutschland stattfinden. Über das Konzert in Glauchau in der Alten Spinnerei am 29.03.08 werde ich anschließend berichten. Einlasszeit in Glauchau wird 20:00 Uhr sein, das Konzert beginnt gegen 21:00 Uhr.

Thomas Bunge

Tourdates:
20.03.2008 – ABART MUSIC CLUB ZÜRICH (SWITZERLAND)
27.03.2008 – KNAACK BERLIN (GERMANY) * with Plastic Autumn
28.03.2008 – TOP ACT ZAPFENDORF (GERMANY) * with Plastic Autumn
29.03.2008 – ALTE SPINNEREI GLAUCHAU (GERMANY) * with Plastic Autumn (E:20:00h/B:21:00h)

30.03.2008 – METROPOLIS MÜNCHEN (GERMANY)
26.04.2008 – APOLO BARCELONA (SPAIN)
27.06.2008 – LUMOUS GOTHIC FESTIVAL TAMPERE (FINLAND)
09.11.2008 – WROCLAW INDUSTRIAL FESTIVAL WROCLAW / BRESLAU (POLAND) to be confirmed

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen