2008-01-22 : Infos zur neuen CD von DARK PRINCESS

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

DARK PRINCESS – "STOP MY HEART" ltd. DCD

Assoziierte man Russland bis dato vornehmlich mit Eiseskälte, Bären, Wodka, Ballett und Kosakenchören, so ist es nun an der Zeit umzudenken, denn das Land ist auch für außerordentliche Gothic-Metal-Klänge gut. Dark Princess werden mit ?Stop My Heart? weit über dieses Genre hinaus für ordentlichen Aufruhr sorgen. Sie verfügen mit Olga Romanova nämlich nicht nur über eine nett anzusehende und äußerst stimmgewaltige Frontfrau, sondern wissen auch, wie sie ihren Gitarren ein ordentliches Riff-Brett entlocken? und vor allem: sie können Songs schreiben! Auf ?Stop My Heart? rockt sich die Band mit flottem Elan durch vielschichtige Songs mit Hit-Appeal. Dark Princess vermischen dabei klassisch angehauchte Theatralik und romantischem Schwermut mit druckvollen NuMetal-Attacken zu fetzigen Ohrwürmern. Olgas kraftvolle Stimme geht dabei mächtig unter die Haut, während der geradlinig nach vorne preschende Sound ihrer Mitstreiter dafür sorgt, das sich die Band nie im Kitsch verliert, sondern bestes Mattenschüttel-Material mit viel Gefühl abliefert. Dark Princess zielen direkt aufs Herz, ohne dass der Rest des Körpers dabei zu kurz kommen würde? das ist der Stoff aus dem dunkle Metal-Träume gemacht sind! ?Stop My Heart? erscheint als limitierte Erstauflage incl. dem Debütalbum ?Without You? als Bonus. (VÖ: 01.02.08)


Tracklisting:

CD 1
01. Cry
02. Stop My Heart
03. One Last Goodbye
04. Please Betray Me
05. Join Me in Life
06. The Deepest Fall
07. No Pain
08. Close to the Sky?
09. Endless Dead Time
10. The Pyre’s Song
11. Nas Bolsche Njet
12. Tokaja Igra

CD 2
01. Yearning for the Sun
02. Living in Me
03. Lost Sunrise
04. The Skin of the Universe
05. Reach the Sky
06. Let Me Go
07. Taste of Shame

08. Without You

09. The Game
10. My Fragile Winter Dream

11. My Fragile Winter Dream (acoustic version)

————-

english version:

Up until now, one was probably prone to associating Russia mostly with snow, bears, Vodka, ballet and cossack choirs. It is time for a change of mind, as the land also produces some of the finest Gothic Metal sounds around today. Dark Princess are now releasing ?Stop My Heart? – an album that is bound to cause quite a stir in and beyond the genre. With Olga Romanova, the band sports an eye-catching front figure with a mighty voice, but they are also masters at producing massive guitar riffs and writing tunes with hit potential. On ?Stop My Heart?, they show their expertise by conjuring up a collection of extremely versatile catchy and dark rock pieces. Dark Princess effectively mingle classical influences and romantic elements with rocking NuMetal-attacks. Olga?s powerful voice is nothing short of mesmerizing while the band?s straightforward sound assures maximum rockability, making sure that even the most romantic moments never border on Kitsch. Dark Princess aim directly at the heart? but without neglecting the rock factor. This is the stuff that dark Metal dreams are made of! ?Stop My Heart? is released as a limited first edition incl. the group?s debut album ?Without You? as a bonus disc. (Release Date: 1st february 2008)

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen