Letzte Chance: Crowdfunding-Kampagne zum Erhalt des MAIFELD DERBY

Letzte Chance: Crowdfunding-Kampagne zum Erhalt des MAIFELD DERBY
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Dass die Festivalkultur derzeit am Boden liegt, ist leider schon lange traurige Gewissheit. Dem beliebten Mannheimer Maifeld Derby ging es jedoch schon vor der COVID-19-Pandemie nicht allzu gut. Ihr k├Ânnt das Festival – und seine Unabh├Ąngigkeit – nun via Startnext, Go Fund Me und PayPal finanziell unterst├╝tzen. Denn das Maifeld braucht euch.

Nach neun Jahren Festivalorganisation entschied sich die Festivalleitung um Timo Kumpf 2019 f├╝r eine Pause, um Strukturen und Gesch├Ąftsbereiche neu zu ordnen. Im Jahr 2021 sollte es dann weitergehen. Jedoch blieb das Maifeld Derby im Jahr 2019 unter den kalkulatorischen Erwartungen und es floppten laut Veranstalter jene Konzerte, die sonst f├╝r die Subvention des Festivalprogramms sorgten. In die Pause gingen die Organisatoren mit 140.000 ÔéČ Schulden, die mit Crowdfunding und Benefizveranstaltungen abgebaut werden sollten. Eine Pandemie sp├Ąter mussten Kumpf und Team die Events jedoch abgesagen und die Kampagne #Aufgalopp21 unterbrechen. Allerdings h├Ąngt der Fortbestand des Maifeld Derbys von dieser, nun reaktivierten Kampagne ab.

“Wir m├╝ssen dringend die Entscheidung treffen, ob das 10te Maifeld Derby Jubil├Ąum vom 11. bis 13. Juni 2021 stattfinden kann”, hei├čt es in der begleitenden Nachricht zum Spendenaufruf, den das Maifeld auf www.aufgalopp21.de und Startnext erl├Ąutert. Kumpf und seine Derby Crew wollen zudem alle Fragen zum Crowdfunding via timo@maifeld-derby.de beantworten. Checkt das sympathische Video mit Kumpf.

 

More from Christian Daumann

Daniel Graves (AESTHETIC PERFECTION) im Interview: “Die Musikindustrie lebt von ahnungslosen K├╝nstlern”

Ende M├Ąrz erschien mit Into The Black das siebte Studioalbum (Review) von...
Read More