FADERHEAD geht im Frühling auf Asteria-Tour

Fotos: AMPHI FESTIVAL 2019 – Bands (21.07.2019 bis 16:00 Uhr)
Faderhead, © Peter Bernsmann
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Mitreißende Electro-Acts gibt es innerhalb der Schwarzen Szene viele – Sami Mark Yahya alias Faderhead ragt diesbezüglich aber heraus. Seit rund 15 Jahren steht der Hamburger auf den Bühnen des Landes. Anfangs bestimmten vor allem sehr simpel gestrickte Tracks wie DirtyGrrls/DirtyBois oder Acquire The Fire die Sets, mit zunehmender Karrieredauer traute sich Faderhead aber auch immer mal wieder an Balladen oder interessante Midtempo-Stücke. Was jedoch stets gleichblieb, war das hohe Energielevel bei den Konzerten – egal ob als Vorband, Hauptact oder auf Festivals.

Der bisherige Höhepunkt der Diskografie ist dabei das aktuelle Album Asteria, ein in jeder Hinsicht ausgefeiltes Werk zwischen Future Pop und EBM, gespickt mit dicken Stampfern, melodiösen Hymnen und sogar dem einen oder anderen gelungenen Acid-Experiment. Ausführlich betourt wird die Platte ab März. Acht Clubdates, quer verteilt durchs Bundesgebiet, stehen im Kalender. Die Abende werden jeweils von Alienare eröffnet.

Termine Faderhead „Asteria“-Tour 2020

07.03.2020 Mannheim, MS Connexion Complex
27.03.2020 Bischofswerda, East Club
28.03.2020 Berlin, Nuke Club
17.04.2020 Hannover, Subkultur
18.04.2020 Hamburg, Markthalle
24.04.2020 Leipzig, Moritzbastei
25.04.2020 München, Backstage
08.05.2020 Bochum, Matrix
tickets

Weblinks Faderhead:

Homepage: www.faderhead.com
Facebook: www.facebook.com/faderhead

FADERHEAD geht im Frühling auf Asteria-Tour

Asteria

Preis: 14,61 €

FADERHEAD geht im Frühling auf Asteria-Tour (0 Kundenbewertungen)

9 neu & gebraucht ab 13,43 €

More from Patrick Friedland

THE STREETS / FATONI – Köln, Live Music Hall (19.02.2019)

17 Jahre ist es her, als Mike Skinner in der englischen Musikszene...
Read More