JAN BÖHMERMANN & RUNDFUNKTANZORCHESTER EHRENFELD – Köln, Palladium (22.01.2019)

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Was kann der blasse, dünne Junge aus Bremen-Vegesack, den die deutsche Medienlandschaft als Jan Böhmermann kennt, eigentlich nicht? Er moderiert mit dem ZDF Neo Magazin Royale ein Satiremagazin, hat mit Sänger Olli Schulz und Fest und Flauschig, einen der erfolgreichsten Podcasts an den Start gebracht und ist mit seinen Einfällen stets im Focus des Interesses. Da können auch kontrovers diskutierte Dinge, wie das Schmähgedicht am türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan nichts ändern.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Wer sich das Neo Magazin ansieht, der wird aber auch von einer weiteren Leidenschaft Böhmis wissen und die ist das Singen. Jetzt kommt er im Rahmen der „Ehrenfeld ist überall Tour“ auch auf Deutschlandbesuch. Und wo könnte eine Konzertreise besser beginnen als in dem Ort, der für Jan Böhmermann ein zweites Zuhause geworden ist und wo er in Köln-Ehrenfeld seine wöchentliche Sendung aufnimmt?

Nach einem Intro des großartig besetzten RTO, also des Rundfunktanzorchesters, bekommmt man dann den Macher dieses „Liederabends“ zum ersten Mal zu Gesicht. Man kennt Böhmermann eher im Anzug, doch zum Opening erscheint er in Glitzerhose und Pelzmantel. Das bleibt aber nicht lange so, denn eins, so der Satiriker, hat das Konzert mit einem Helene Fischer Konzert gemeinsam: die häufigen Kostümwechsel.

Egal ob als Pol1z1stensohn im Cop-Life Hoodie oder als „wirklich betroffener“ deutscher Singer-Songwriter in Menschen, Leben, Tanzen, Welt, das von den rund 4.000 im ausverkauften Palladium begeistert mitgesungen wird, Böhmi wechselt beinahe zu jedem Song das Outfit.

In den Umziehpausen kann man dann die herausragenden musikalischen Fähigkeiten des RTO, unter der Leitung von Lorenz Rohde und Albrecht Schrader hören, wie sie etwa Toxic von Britney Spears eine neue Klangtiefe verleihen. Die Vorstellung der einzelnen Musiker übernimmt dann niemand geringeres als William Cohn, dessen markantes Organ zwar nur vom Band kommt, aber irgendwas ist ja immer. Leibhaftig anwesend sind dann Florentin Will mit seinem Protestsong über die gefährlichen Marder und Giulia Becker die mit ihrem Lied Verdammte Schei*e die Brücken schlägt, die von Jan Böhmermann im Vorfeld als Motto der Tour vorgegeben wurde.

Dieses Brücken bauen, egal ob ironisch oder nicht, sorgt für einen tollen Abend voller kleiner Boshaftigkeiten gegen Rainer Wendt, Kay One und andere und man geht mit dem Gefühl, dass Ironie vielleicht doch in den großen Hallen funktioniert, heimwärts durch das schneebedeckte Köln-Mülheim.

Setlist JAN BÖHMERMANN & RUNDFUNKTANZORCHESTER EHRENFELD @ Köln, Palladium (22.01.2019):
  1. Intro (Instrumental)
  2. Ach wär ich nur (Song über Jan Böhmermann und den Abend)
  3. Baby Got Laugengebäck
  4. Rainer Wendt
  5. Es gibt keine Nazis in Sachsen
  6. Wir sind Versandsoldaten – Kampflied der Paketkuriere
  7. Marder (with Florentin Will)
  8. Toxic (Britney Spears cover)
  9. Verdammte Schei*e (Gesungen von Giulia Becker)
  10. Grab US by the pussy (Duett Jan Böhmermann und Giulia Becker)
  11. Blasserdünnerjunge macht sein Job
  12. Recht kommt
  13. Hymn (Ultravox cover) (Vorstellung der Orchesters)
  14. Menschen, Leben, Tanzen, Welt
  15. Style & das Geld (Kay One cover)
  16. Senorita (Kay One feat. Pietro Lombardi cover)
  17. Harder, Better, Faster, Stronger (Daft Punk cover) (Z)
  18. Ich hab Polizei (Z)
  19. Jemand stiehlt die Show (Herman van Veen cover) (Z)
  20. Outro (Instrumental) (Z)

LIVE-TOUR 2019: "Ich hab Polizei" – POL1Z1STENS0HN & Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Beitragsbild: Pressefreigabe

Weblinks Jan Böhmermann & RTO:

Homepage: ehrenfeldistueberall.com
Facebook: www.facebook.com/RTOEhrenfeld/

Geschrieben von
Mehr von Dennis Kresse

DEPECHE MODE setzen ihre Globals Spirit Tournee 2018 fort

Noch immer ungebrochen ist die Lust am Konzerte geben bei Depeche Mode....
Weiterlesen