Old School vs. New School – Letzte Schlacht von Cannibal Corpse und The Black Dahlia Murder in Deutschland

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Mit Red Before Black┬áhaben sich im vergangenen Jahr die Death-Metal-Veteranen von Cannibal Corpse zur├╝ckgemeldet ÔÇô frei nach dem Motto ÔÇ×stumpf ist TrumpfÔÇť gab es von den gestanden Herren ordentlich auf die Umme. Doch auch die j├╝ngere Generation meldete sich laut und hart wieder zu Worte ÔÇô in Form von Nightbringers┬ávon The Black Dahlia Murder. Doch keine Spur von Generation Gap oder Alte Schule gegen Neue Schule; beide Szene-Ikonen sind zur Freude der Fans zusammen in Europa unterwegs und zelebrieren melodisches Gitarren-Geshreddere ebenso wie tiefes Gegrunze und hohe Screams.

Nach den acht vergangenen Terminen in Deutschland (Hannover, Hamburg, Geiselwind, Bochum, Kassel, M├╝nchen, Magdeburg und Stuttgart) f├╝hrt es die Todes-Metaller am 10. M├Ąrz in die Essigfabrik nach K├Âln. Die Domstadt freut sich au├čerdem auf In Arkadia als Vorband, f├╝r die das der einzige Tourauftritt wird. Neben Songs der neuen Langspieler werden auch Death-Metal-Klassiker wie Hammer Smashed Face┬áund I Will Kill You┬á(Cannibal Corpse) sowie Everything Went Black┬áund Black Valor┬ázu h├Âren geben.

Letzter Termin in Deutschland:

10. M├Ąrz 2018 K├Âln, Essigfabrik

tickets

Geschrieben von
Mehr von Manuel Magno

OLLI SCHULZ – K├Âln, Gloria Theater (01.04.2018)

Kein Aprilscherz! Olli Schulz in K├Âln. Oliver Marc Schulz ist in den...
Weiterlesen